The Walking Dead - [Spoilers] Comic-Geschichten übernehmen andere Figuren

13.12.2017 - 10:05 Uhr
6
0
The Walking Dead - S08 E08 Trailer How It's Gotta Be (English) HD
0:48
The Walking DeadAbspielen
© AMC
The Walking Dead
Jüngst wurde das Schicksal einer Figur aus AMCs Serie The Walking Dead besiegelt. Dessen Geschichten aus den Comics sollen in Zukunft durch andere Figuren erzählt werden.

Vorsicht, Spoiler zu The Walking Dead: Das jüngst ausgestrahlte Midseason-Finale der 8. Staffel von The Walking Dead kündigte den Tod von Carl Grimes (Chandler Riggs) an. In der Episode Kampf um die Zukunft wurde enthüllt, dass die seit Anbeginn der AMC-Serie auftretende Figur von einem Zombie gebissen wurde, woraufhin Showrunner Scott M. Gimple deren Abschied bestätigte. Dennoch sollen die Geschichten Carls aus der Comic-Vorlage von Robert Kirkman fortgeführt werden, wie Gimple nun gegenüber Entertainment Weekly  erklärte:

Wir sind verpflichtet, die Geschichte des Comics weiterzuerzählen. Und ja, Negans Beziehung zu Carl war ein großer Teil der voranschreitenden Geschichte, insbesondere mit Blick auf die Veränderungen der Welt, die wir schon früh sehen. Aber, wie üblich, planen wir, diese Comic-Geschichten zu erzählen.
Carl und Rick in The Walking Dead

Wenn AMCs Fernseh-Adaption der Comic-Reihe The Walking Dead von Robert Kirkman zuweilen auch andere erzählerische Pfade beschreitet, so hangelt sie sich im Wesentlichen an narrativen Wegpunkten des Originalstoffes entlang. Gleichwohl verändert sie im Sinne ihrer eigenen Umsetzung einige Variablen, weshalb Carls Comic-Storys denn auch mit anderen Charakteren erzählt werden sollen, wie Scott M. Gimple im Weiteren erklärte:

Es wird einfach mit anderen Leuten geschehen müssen, und es ist eine andere Art, die gleichen Geschichten zu erzählen. Aber wir hoffen noch immer, das zu erfüllen, was diese Geschichten tun.

Die Comics von The Walking Dead suggerieren, dass Carl eines Tages die Führung der Überlebenden um Rick übernehmen könnte. Rick-Darsteller Andrew Lincoln sei davon ausgegangen, dass dies auch in der Serie geschehen würde. Laut Scott M. Gimple ist diese Möglichkeit noch immer gegeben: "Es kann noch immer passieren, nur auf andere Weise." Zwar fand der Führungswechsel in der Vorlage Robert Kirkmans noch nicht statt, dennoch "versuchen wir noch immer, uns Roberts Geschichte gegenüber anständig zu verhalten", so Gimple weiter.

Die zweite Hälfte der 8. Staffel von The Walking Dead geht hierzulande am 26.02.2018 an den Start.

Was sagt ihr zum Aus von Carl und der Planung seiner Geschichten in The Walking Dead?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News