Elizabeth Olsen - Kritik

Beteiligt an 22 Filmen (als Schauspieler/in und Produzent/in) und 2 Serien
Zu Listen hinzufügen
Du
Datum Likes
  • Unglaubliche Ausstrahlung...

    • Özkan 30.04.2016, 02:13 Geändert 30.04.2016, 20:18

      In "Martha Marcy May Marlene" fand ich sie sehr gut. Sie hat eine sehr intensive und authentische Darstellung geboten und ihre Rolle sehr ernst genommen. Danach musste ich mir sofort Interviews ansehen. Elizabeth ist nicht nur eine gute Schauspielerin, sondern auch unglaublich sympathisch. In Liberal Arts fand ich sie auch gut, aber leider hatte sie keine sehr große Rolle. Oldboy und Godzilla fand ich als Film nicht so besonders, aber auch da hat sie mich begeistert. Jetzt vorhin habe ich Civil War im Kino gesehen und sie war, obwohl Black Panther meine Lieblings-Comicfigur ist, die coolste von den vielen Helden. Elizabeth Olsen beweist hiermit, dass sie vielseitig ist und sowohl intensive Dramen als auch Superhelden/Action-Filme meistern kann. Sie hat mich als ihren großen Fan gewonnen und sie gehört zu meinen Top 5 meiner Lieblings-Schauspielerinnen. Es freut mich sehr, dass sie jetzt endlich etwas bekannter wird und hoffentlich viele gute Rollen bekommt.

      2
      • Die heißeste Kerze auf dem sowieso schon gleißend hellen Age of Ultron-Kuchen.
        Die Frau ist schon jetzt ein Weltstar, nur dass sie noch keiner kennt, aber das ändert sich allmählich auch endlich.

        8
        • Ich wusste tatsächlich nicht, dass es noch eine von denen gibt. Die könnten vom Aussehen ja glatt Drillinge sein.

          1
          • Wie Elizabeth Olsen sich über winzige Independent-Produktionen nach oben gespielt hat, ohne sich am Erfolg ihrer Schwestern emporzuhangeln ist schon beeindruckend. Eine Karriere wie aus dem Lehrbuch. Erst Hauptrollen in No Budget-Filmen, die allenfalls auf Filmfestivals Erfolg finden, weil zu mehr einfach das Geld fehlt, dann kleinere Rollen neben Robert De Niro, Josh Radnor, Josh Brolin und Bryan Cranston, dann eine Superheldenrolle. Und in ein paar Jahren der Oscar, ich kann ihn schon riechen.
            Die Frau hat es faustdick hinter den Ohren und hat schon mit ihrer noch kurzen Filmographie ihr außergewöhnliches Talent und ihre enorme Wandelbarkeit unter Beweis gestellt. Elizabeth Olsen - a Star in the Making. Viel Erfolg! <3

            17
            • Wie kann es sein das sie 1953 in einem Film mitwirkte, obwohl sie erst 1989 geboren wurde??? ;)^^
              Siehe ihre Filmographie...
              1953 Therese Raquin Unbekannte Rolle

              3
              • Elizabeth Olsen gehört für mich zu den neuen großen Talenten Hollywoods ! :)

                6
                Jetzt online schauen!Ghosts of War