Gerard Butler - Kritik

Beteiligt an 46 Filmen (als Schauspieler/in, Produzent/in und Lied) und 1 Serien
Du
Datum Likes
  • Sternenkind68 16.01.2017, 21:42 Geändert 17.01.2017, 11:20

    Ich werde langsam ein Fan...
    So richtig kann ich das erst sagen, wenn ich "Mavericks" in Augenschein genommen habe.
    Aber ich gebe jedem, der noch kein Fan von ihm ist oder ihn sonstwie nicht mag, folgenden Rat:
    Schaut Euch die Graham Norton Show an, Clips kann man auf YouTube sehen.
    Eben habe ich anlässlich seines Films "Olympus Has Fallen" so einen geschaut, Tom Cruise war ein anderer Gast.
    Da mag so mancher an Futter- oder Penisneid denken, doch speziell Butler macht eher den Eindruck, dass er viel Spaß er am Set hatte, eigentlich wie ein großer Junge auf einem Abenteuer-Spielplatz. Und Cruise lacht dazu.
    Auch bei Graham Norton:
    GB anlässlich "300" als Leonidas.
    Gott, was ist dieser Mann schön in der Show, da werde ich voll neidisch.
    Nur, ständig im Training sein zu müssen, um so auszusehen...
    Nö, das gucke ich mir lieber bei anderen an.

    8
    • kiwisch 29.05.2016, 00:15 Geändert 29.05.2016, 00:16

      Was tut er nur? Er hätte der nächste Russell Crowe werden können und mutiert nun langsam zu einem schlechten Nicolas Cage..

      1
      • 300, Gesetzt der Rache seine zwei besten filme mit dem er sich meiner meinung nach bewiesen hat. Nur leider spielt er oft in sehr kommerz-geilen filmen mit das hat er nicht verdient.

        trz. Einer meiner lieblingsschauspieler im Action Genre.

        Hoffentlich spielt er mehr solch geniale rollen wie in Gesetz der Rache.

        2
        • Ich warte ja sehnsüchtig darauf das nach 300 und Gesetz der Rache wieder ein guter Film mit Gerard Butler rauskommt. Meiner Meinung nach ein sehr unterbewerteter Schauspieler. Keep Going!! "Cant fight Fate"

          • Gerard Butler: Ein heroischer charakterstarke Schauspieler, welcher leider die ein oder andere falsche Rolle hatte. Hoffe ich sehe den guten Herren demnächst als Krieger mit Vollbart und Muskeln bis zum geht nicht mehr in einer mythologischen Geschichte.

            1
            • Ich mag ihn ja eigentlich, aber Herr Butler hat irgendwie das Talent einen schlechten Film, nach dem anderen zu drehen. Ja klar 300 war super und sein durchbruch, aber er hat für mich noch nicht einen Herauragenden Film gemacht, nach dem ich sagen konnte "Klasse, fand ich richtig gut". Es gab ganz annehmbare Filme wie "P.S. Ich liebe Dich", "Gesetz der Rache" oder "Machine Gun Preacher". Aber so sachen wie "Die nackte Wahrheit" ,"Gamer", "Kiss the Coach" oder den völlig bescheuerten "Olympus Has Fallen" sind einfach ziemlich daneben. Ich hab das Gefühl das sich Herr Butler bald in der B-Movie Abteilung der Videotheken wiederfindet.

              1
              • Ich mag ihn seit 300 und ich habe nur wegen ihn ein paar schlechte Filme geguckt (Nackte Wahrheit, Kautionscop, Mavericks etc.). Super Schauspieler. Ach Hugh Jackman will lieber Tatum als neuen Wolverine haben obwohl Butler viel besser dafür geeignet ist (meine Meinung nach)

                • Cooler Typ. Er hat zwar einige, für mich, uninteressante Filme wie "300" oder "Die nackte Wahrheit" gemacht, aber ich finde ihn sympathisch und für seine charisamtische Rolle in "Gesetz der Rache" hat er bei mir Bonuspunkte bekommen.

                  • Er ist nicht unbedingt ein herausragender Schauspieler wie Clint Eastwood, aber es gibt viel Schlechtere.
                    Und er hat nicht nur einen Gesichtsausdruck (man erinnere sich an JCVD oder Ralf Möller). Auf jeden Fall ein sehr sympathischer Schauspieler, der auch meist in unterhaltsamen Filmen mitgewirkt hat.

                    1
                    • sex & ...?

                      • Seine Filmographie sagt glaub' ich alles über ihn aus!!

                        4
                        • Gerard, wenn ich Dir ein Bild mit Deinem Konterfei hinhalte, dann sollst Du mich nicht anlächeln und weiter gehen, Du sollst unterschreiben!!! *grummel*

                          Hach, aber auch mit Vollbart bist Du sehr ansehnlich!

                          Wenn ich es mir recht überlege - lächel mich doch an!! :-D

                          12
                          • Ich finde Gerry Buttler einfach sehr gut in den Rollen in denen ich ihn gesehen habe. Ob als Dracula bei Wes Craven oder als Attila im Fernsehen, bei Tomb Raider hat er Angelina fast die Show gestohlen und in Rock´n Rolla fand ich ihn einfach genial als kleinen Gangster der sich nicht unterkriegen lassen wollte. In Nim´s Island fand ich ihn sogar in der Vaterrolle überzeugend und dass er singen kann hat er als Phantom und als Gerry Kennedy bewiesen. Er hat für mich bis jetzt in jedem Film eine andere Rolle übernommen und mit 300 bewiesen dass er auch ohne großes Set schau spielen kann. Ich hoffe ich sehe noch viele Filme mit ihm.

                            • Was er wirklich kann (und für das Hut ab) ist Testosteron in Litern fliessen lassen. Als Schauspieler ist er so mittelmässig, aber nicht schlecht.

                              2
                              • Gerard Butler ist meiner Meinung nach ein sehr guter und talentierter Schauspieler,der bereits in vielen guten Filmen mitgespielt hat.(Das Gesamtpaket stimmt)

                                • Der Mann ist alles, bloß kein Schauspieler. Aufgebrushte Bauchmuskeln und "constantly pumped" Arms reichen da noch lange nicht.

                                  4
                                  • Sein Six-Pack hat mehr Mimik drauf als er selbst. Deshalb spielt er wohl auch in Filmen mit, in denen entweder vor lauter Special Effects keine richtigen Schauspieler gebraucht werden oder in denen der Hauptdarsteller einfach nur gut aussehen muß...

                                    6
                                    • Tolles Phantom und sexy Dracula!

                                      1
                                      • mittelmäßiger Schauspieler, der einzig durch sein gutes Aussehen und Charme "überzeugen" kann

                                        2
                                        • Hat in einigen guten Filmen mitgespielt. Das macht ihn aber trotzdem nicht zu einem guten Schauspieler.

                                          3