Jackie Chan - Kritik

Beteiligt an 141 Filmen (als Schauspieler/in, Stuntman/frau, Regisseur/in, ...) und 3 Serien
Zu Listen hinzufügen
Du
Datum Likes
  • https://www.youtube.com/watch?v=i9TAouyRqUE

    • https://www.youtube.com/watch?v=loUiJjWX0Zo

      • schön von tele 5 ne ganze jc nacht zu starten...das lob ich mir

        2
        • Centipede 09.07.2018, 18:08 Geändert 09.07.2018, 18:10

          Jackie Chan hat wie kein zweiter, über 20 Jahrzehnte das Actionkino geprägt und mit jeder Faser seines Körper und Geistes Filme gemacht. Jackie Chan ist für mich ein wirkliches Vorbild was Filme machen angeht, denn es gibt nicht viele, die vor und hinter der Kamera so hart für ihren Traum gearbeitet haben wie es Jackie Chan tat. Was Disziplin und Verantwortung bedeutet, lernte Chan schon in jungen Jahren in der Peking Opera School und in seinen Ausbildungen in den verschiedensten Kampfsportarten. Jackie Chan ist zwar kein legendärer Schauspieler wie es zum Beispiel ein Daniel Day Lewis ist, aber dennoch ist er eine Legende im Filmgeschäft.
          Seine Ambitionen war es stehts, seine Zuschauer zum lachen zu bringen und sie ins Staunen zu versetzen und das hat er die meiste Zeit erfüllt. Oft auch durch eine unfreiwillige Komik, denn viele seiner alten Filme sind schon sehr trashig, aber dennoch charmant. Wenn ich an Jackie Chan denke, dann habe ich immer nur seine alten Filme vor Augen. Mein Blick reicht dann bis hin zu Rush Hour 2. Alles was danach kam, fand ich dann nicht mehr so gut und ich hab ihn dann auch nicht mehr wirklich weiterverfolgt. Ab The Tuxedo, fand ich seine Hollywood Ausreißer irgendwie mit Fremdscham behaftet und danach hat er es nicht wirklich geschafft, bei mir wieder auf die Beine zu kommen. Um so mehr hab ich mich gefreut, als The Foreigner nicht so geworden ist, wie ich es mir die ganze Zeit ausgemalt hab. Kein typischer Chanfilm aber ein guter. Werde mir mal wieder ein paar alte Sachen angucken, denn wenn ich an die geile Synchronisation denke, dann muss ich jetzt schon ein wenig schmunzeln. Mein LieblingsChan ist Mission Adler - Der starke Arm der Götter und den Ehrenoscar hat er mehr als verdient...

          1
          • Meiner Meinung nach einer der besten aktuellen Schauspieler. Ich schaue gerne seine Filme egal ob Komödie oder ernst gemeinter Actionstreifen.

            • lohl...
              https://www.youtube.com/watch?v=9qvtQJ8nXfs

              • RobertTerwilliger 28.03.2017, 16:16 Geändert 28.03.2017, 16:17

                Oftmals boshaft einfach nur als billiger Klamauk abgestempelt, verstehen viele nicht, das was Chan da macht(e) echte Kunst war. Die Kunst von der Ästethik in der Bewegung, die voller kreativer Ideen, Witz, Eleganz, ja auch Klamauk und zahlreiche Anspielungen auch an den Slapstick Buster Keatons und co. inne hatte. Von den spektakulären, gefährlichen Stunts gar nicht mal zu sprechen. Eine nette Kurzanalyse, die man sicher schon kennt, aber für diejenigen die es noch nicht kennen.

                https://www.youtube.com/watch?v=Z1PCtIaM_GQ

                9
                • http://www.isnichwahr.de/i223204-jackie.html

                  • Nun hat Jackie Chan gerade in Hollywood den Ehren-Oscar erhalten.
                    Mir ist er inzwischen ans Herz gewachsen ( Jackie, nicht der Oscar ).

                    Herzlichen Glückwunsch, Jackie !!!

                    8
                    • Er ist einfach der beste :D Mit seinem Martial-Arts-Stuntman-Chop-Suey :D

                      • Jackie ist und bleibt einzigartig. Redet man von Stunts, so muss man sich fragen, ob nicht Jackie dahinter war. Sympathisch talentiert und vor allem ZÄH!!!

                        2
                        • KenshinUesugi 10.03.2015, 20:07 Geändert 26.05.2015, 02:32

                          Neben Pandabären wohl der bekannteste Exportschlager aus dem Reich der Mitte. Ein Hoch auf dem Mann der sowohl komisch, tragisch und traurig oder mutig, verzweifelt und menschlich in seinen Rollen sein kann. Hat eine große Bandbreite an Filmen gemacht und wirkt immer sehr authentisch, hat sogar es geschafft das ich das neue Karate Kid nur wegen ihm zu Ende geschaut habe! Und er kann sogar gut singen!

                          1
                          • er ist einfach der beste!

                            1
                            • Er hat gute Filme gedreht, bis er nach Hollywood gegangen ist. Und jetzt ist er fast in Vergessenheit geraten. Schade, er war damals mein Idol

                              • http://www.myvideo.de/watch/6469677/Jackie_Chan_Powerman_3_Outtakes

                                1
                                • Es müsste Weihnachten 1992 gewesen sein. Klein-Felix war damals noch Weißgurt und war gespannt wie ein Flitzebogen auf seinen strahleweißen neuen Taekwondo Trainingsanzug und es vergingen nur ein paar Sekunden nachdem das Geschenk aufgerissen wurde und ich stand in voller Montur vor der Familie. Etwas euphorisch, bzw. wie von der Tarantel gestochen startete ich meine Choreographie und....ja....Vaddern stand im Weg. Ein zumindest nicht SO gewollter Tritt, ein Schrei, Vaddern geht zu Boden, ist kreidebleich und hält sich die Nüsse. Wer Hot Shots 2 kennt weiß was danach kam. :D Auch heute noch bei jedem Grillabend eine wunderbare Anekdote aus alten Zeiten über die zum Glück alle Beteiligten lachen können. Nur komisch, dass ich keine Geschwister mehr bekam, nunja, das hinterfrage ich jetzt mal nicht.
                                  Was hat das mit Jackie Chan zutun? Mein Interesse zum Kampfsport leitete unter anderem er mit "Powerman" ein. Jackie, bist n dufter Typ und Du hast meine Kindheit begleitet.

                                  18
                                  • Happy birthday to you and me, man.

                                    5
                                    • Ich kenne ihn seit Kind an und kenne fast jeden Film von ihm. Vorallem die alten Filme aus den 70er und 80er sind genial Choreographiert und gespielt worden. Schade dass die heutige Jugend ihn nur noch aus Filmen wie Rush Hour kennen, die sind zwar okay, aber die Klasse die er damals erfunden hat, muss man gesehen haben. Er war der Kerl, der zum erstenmal Kungfu mit Mimik und Witz verkörperte. Und dafür danke ich ihn! Die Schlange im Schatten des Adlers, Drunken Master, Armour of God Teile und noch so viel mehr... großartig!

                                      4
                                      • Ich bin mit seinen Filmen aufgewachsen, für mich bleibt er der beste ;)

                                        3
                                        • Mein absoluter Lieblingsschauspieler :) Held meiner Kindheit und immernoch für mich ein Idol

                                          • Eine Legende und einer der besten Schauspieler aus Asien. Mir gefallen vorallem seine Filme aus Asien und vom Studio Golden Harvest dort hat er seine besten Filme gemacht.

                                            1
                                            • Was ist denn hier kaputt? In der Filmographie fehlen doch 90% der Projekte , an denen er in meist mehrfacher Funktion beteiligt ist! Selbst von seinen großen Erfolgen ist nur Rush Hour verlinkt, der überwiegende Rest wird einfach unterschlagen? Ts, Ts, da muss was korrigiert werden, so geht das nun wirklich nicht ;)

                                              5
                                              • Schande, wo Jackie Chan schon überall durchgesprungen, runtergerutscht, drübergeflogen etc. ist! Er hat wirklich die spektakulärsten Stunts gezeigt. Er hat aber nicht nur 0815 Klamaukfilme mit netter Action gedreht, besonders unter seinen ganz frühen sind auch regelrechte Dramen darunter. Und selbst, wenn so Manches vorhersehbar ist, wenn man es mag, freut man sich bei jedem Film schon drauf, und ich tu's.

                                                4
                                                • Wenn auf der Verpackung eines Filmes Chackie Chan steht, ist auch meistens genau der drin. Allein am Namen kann man auch festmachen, um was für einen Streifen es sich handelt. Wer Filme mit Chackie Chan konsumiert, kriegt meist relativ flache Witze und hirnlose Storys. Nichtsdestotrotz können sich die Kampfszenen mit ihm meist sehen lassen. Chackie Chan ist Garant für seicht dahinplätscherndes Popcornkino.

                                                  10
                                                  • Der Beste!!!

                                                    1
                                                    Ab 26. September im Kino!Gelobt sei Gott