Louis Jourdan - Kritik

Beteiligt an 36 Filmen (als Schauspieler/in und Lied) und 4 Serien
Zu Listen hinzufügen
Du
Datum Likes
  • Alienator 16.02.2015, 18:28 Geändert 16.02.2015, 18:34

    R.I.P. Louis Jourdan (19.06.1921 - 14.02.2015)

    Louis Jourdan war ein Widerständler. Obgleich die Nazis Frankreich besetzt hatten, lehnte er es ab in Propagandafilmen aufzutreten und schloß sich der Resistance an. Dann begann so langsam seine Karriere. Er spielte in Filmen von Hitchcock oder Max Öphuls, spielte neben James Dean und Grace Kelly. Spielte in vielen Klassikern, aber vorallem wird er mir, als alteingesessener Trashfan, aus den Film "Das Ding aus den Sumpf" (Wes Craven 1982) in Erinnerung bleiben. Als Millionär Anton Arcane besticht er durch seine wunderbare Böshaftigkeit, die er auch in "Octopussy" an den Tag legte. Sehr schön. Aber auch wenn seine Glanzzeiten weit her sind, so war er doch einer der Urgesteine der Filmgeschichte...wenn auch unbedacht.

    Lebewohl oh du mieser Millionär und sei gelobt oh du Resistancler.

    5
    • dvdguy 16.02.2015, 13:12 Geändert 16.02.2015, 13:12

      Das ist sehr traurig. Nun ist er tot. Mit 93 Jahren starb er am 14.02.2015 in seinem Haus in Los Angeles an einem natürlichen Tod. Könnte man sein Todesdatum hier eintragen?

      • Welch eine Karriere. Verkörperung einer der berühmtesten Romanfiguren aller Zeiten, Mörder bei Columbo und Bond-Bösewicht.
        Was will man mehr?
        Fast in Vergessenheit geraten, aber trotzdem ein toller Typ.
        Distinguiert, stilvoll und erhaben, der frische Franzose....

        1