Paula Beer - Kritik

Beteiligt an 15 Filmen (als Schauspieler/in) und 1 Serien
Zu Listen hinzufügen
Du
Datum Likes
  • Frau Beer gebührt der höchste Respekt. Sie traut sich die Darstellung der Jüdin Stella, der berüchtigten „Greiferin“ zu. In Anlehnung an Takis Würger: Sie hat sich etwas Aberwitziges vorgenommen, „Das Unerzählbare zu erzählen.“
    Die durch Takis Würger aufgeschreckte Öffentlichkeit darf also gespannt sein, was Frau Beer zu ihrer Rolle preisgibt.
    Frau Beer hat das Wort: „Wer war Stella?“
    Karl Alich, Rechtsanwalt

    1
    • eine wunderbare Schauspielerin und noch so jung. ich wünsche paula interessante
      Projekte im nächsten Jahr. viele grüße horst knüfken

      • On Location? Off Location? Häufig wird die Frage nach dem Drehort durch finanzielle Mittel entschieden. Soll die Produktion am Handlungsort der Story stattfinden oder bietet ein einfach zu erreichender, kostengünstiger Ort in der Nachbarschaft, dem nahen Umland oder sogar im Studio mehr Vorteile? Die Antwort auf diese Frage liegt auf der Hand.
        ---------------------------------------------mehr lesen zu Transit auf TBC----------------------------------------
        https://theblogcinematic.wordpress.com/2018/04/07/on-location-drehorte-und-mainzer-tatorte/

        • https://www.welt.de/kultur/article158487226/In-Frankreich-gilt-sie-schon-als-neue-Romy-Schneider.html

          • die hat was...

            1