Rob Reiner - Kritik

Beteiligt an 44 Filmen (als Regisseur/in, Produzent/in, Schauspieler/in, ...) und 3 Serien
Zu Listen hinzufügen
Du
Datum Likes
  • Vollkommen unterschätzt als Regisseur.
    ...und der wahre König der Rom-Coms! Nämlich jener in denen Zoten und sexuelle Anspielungen sich noch auf ein Minimum beschränken und hie und da ,sogar noch Niveau erkennbar ist.

    1
    • Rob Reiner, der Regisseur solcher Klassiker wie "Misery", "Stand by me" oder "This is Spinal Tap" wird heute 65.
      Er hat zwar nicht nur tolle Filme gemacht, sondern auch Zeug wie "Schlaflos in Seattle", aber ich mag ihn trotzdem, selbst wenn ich seine Anti-Raucher Kreuzzüge nicht sonderlich reif finde.
      Also, alles Gute.

      17
      • Eventuell weil er sich wirklich sehr stark dafür einsetzt das Rauchen zu verbieten? Höhere Steuern, Verbot von Rauchen in Parks und Kneipen oder auch das in Film und Fernsehn fast keine Raucher mehr zu sehen sind ist mehr oder weniger sein Verdienst.

        Ich Rauche zwar nicht aber jeder sollte selber entscheiden was er macht und nicht durch Gesetze gezwungen werden. In Deutschland haben wir diese Bevormundung aber auch schon. Das an den Zigaretten aber auch Arbeitsplätze, Steuereinnahmen und für manche Länder komplette Wirtschaftszweige hängen bedenkt man aber nicht...

        1