crab1973

crab1973 heißt Heiko, ist 46 Jahre alt. Er hat sich auf moviepilot angemeldet und hat schon unglaubliche 1646 Filme bewertet und legendäre 274 Kommentare geschrieben. Ich bin ein langjähriger Filmfan aus dem Norden und auch wenn ich das nie zugeben würde, mittlerweile auch schon ein bisschen Oldschool. Ich mag die Zeiten als die Monster noch aus einer cleveren Creature Werkstatt waren und ihnen der Tapetenkleister nur so aus dem Maul lief. Bei MP versuche ich hauptsächlich auf Filme hinzuweisen, die sonst nicht soviel Aufmerksamkeit erhalten und meiner Meinung nach etwas mehr Bekanntheit gut vertragen könnten. Einem speziellen Genre fühle ich mich nicht zugehörig. Ich stelle aber doch fest, dass der Schwerpunkt dann meistens eher im Horror- und Trashbereich liegt. Natürlich habe ich mich auch angemeldet um Gleichgesinnte aber auch Leute mit anderen interessanten Meinungen zu treffen und mich mit denen auszutauschen. Bei Freundschaftsanfragen bitte ich um einen kurzen GB Eintrag oder eine Mail. Wer mich beleidigt wird ignoriert. Wer Fehler findet darf sie behalten. Mehr


Filme, die crab1973 mir empfehlen würde

Filme, die crab1973 hoch bewertet hat und die du wahrscheinlich noch nicht kennst.

Sherlock: Ein Skandal in Belgravia Sherlock: Ein Skandal in Belgravia Großbritannien · 2012
Weihnachten bei Hoppenstedts Weihnachten bei Hoppenstedts Deutschland · 1978
Zombie Graveyard Zombie Graveyard Italien/Deutschland/Frankreich · 1994
Das Schreckenshaus des Dr. Rasanoff Das Schreckenshaus des Dr. Rasanoff Frankreich/Italien · 1960
Der Schrecken der Medusa Der Schrecken der Medusa Großbritannien/Frankreich · 1978

Alle Filmempfehlungen von crab1973

Gästebucheinträge

  • "Nichts ist geblieben. Außer der Musik."
    Deine Worte aus deinem Kommentar vor 8 Jahren von "I Melt with You" (2011 - Mark Pellington)
    Deine Musik ist geblieben.

    1
    • Die Zeugung ist die Eintrittskarte für den Film der Leben heißt. Doch in diesem Kino weiss niemand, ob sein Film ein Happy End parat hat oder wann die Filmvorführung vorbei ist. Einige erleben auf der Leinwand ein Epos, andere einen Kurzfilm. Für einige dauert das Filmerlebnis länger als für andere, was jedoch nix über die Filmqualität aussagt. Man wünscht allen gute Unterhaltung, egal ob es sich um Art oder Trash handelt. Denn wenn wir das Kino verlassen, sind wir alle gleich. Letztendlich doch nur Zuschauer, die sich über die Preise aufregen.

      Wir sehen uns, wenn das Licht angeht und ich meinen Kinosaal verlasse.
      Wart solange im Foyer auf mich ...

      3
      • Wir vergessen dich nicht

        1
        • Les années passent et tu restes.

          1
          • Ich weiß nicht was soll es bedeuten,
            Daß ich so traurig bin;
            Ein Märchen aus alten Zeiten,
            Das kommt mir nicht aus dem Sinn.

            2
            • Une pensée pour toi

              1
              • mariega 23.01.2018, 23:18 Geändert 23.01.2018, 23:18

                Les années passent, tu restes toujours aussi présent

                3
                • Heiko, mon ami, ich gratuliere zu Kommentar der Woche!
                  Dein Kommentar zu I Melt with You ist wunderschön.

                  2
                  • Die Zeit vergeht, aber du bleibst.

                    4
                    • Ich denke an dich, mon ami!

                      2