cule0809

cule0809 aus Leipzig heißt Dirk Apitz, ist 31 Jahre alt. Er hat sich auf moviepilot angemeldet und hat schon unglaubliche 1560 Filme bewertet und legendäre 581 Kommentare geschrieben. Mehr


Filme, die cule0809 mir empfehlen würde

Filme, die cule0809 hoch bewertet hat und die du wahrscheinlich noch nicht kennst.

Climax Climax Frankreich · 2018
Berlin Alexanderplatz Berlin Alexanderplatz Deutschland/Niederlande/Frankreich/Kanada · 2020
Roma Roma Mexiko/USA · 2018
Der 13. Der 13. USA · 2016

Alle Filmempfehlungen von cule0809

Gästebucheinträge

  • Bei so viel interessanten Filmen und 74% Übereinstimmung lass ich mal ne Anfrage da! Grüße aus Leipzig nach Leipzig :D

    • Na hoffentlich stimmt das dann auch^^ Ich bin ja jetzt auch nicht representativ für jederman ;-)

      • Ich bin echt durch mit Comicfilmen. Bis auf X-Men und Avengers hab ich da seit Jahren nichts Vernünftiges mehr gesehen. Für mich sieht Unterhaltung einfach anders aus. Diese Marvel-Dinger sind wie am Fließband produzierte Filme, die keinelei Stil oder unterhaltsame Action bieten. Ich ertrage das einfach nicht mehr. Ich hasse einfach Belanglosikeit in Filmen und bei Marvel bekommt man anscheinend nichts anderes.

        • Ja, das sind so die Kleinigkeiten, die einem bei jedem schauen mehr auffallen. Den Dialog mit dem Hai hab ich auch erst beim zweiten oder dritten sehen in direkten Zusammenhang mit der Handlung, bzw. dem Wesen von goslings Figur gebracht. Ein wundervolles Bild dafür, wie der oberflächliche schein trügt, oder trügen kann..

          • Inwiefern müsste er denn aufgrund der Philosophie DRIVE mögen? Ambivalenz der Hauptfigur und Fragen nach dem “richtigen Handeln“?

            Und Asterix ist immer wieder herrlich. Kenne natürlich alle Zeichentrick-Filme der Serie und freue mich auch nach dem xten mal gucken noch drüber :)

            • Oh ha, hab ich dich an Kindergarten Cop erinnert?^^

              • Hehe, ja, auf jeden Fall. Ich habe mich vor allem gefragt, ob das überhaupt erlaubt ist, da man ja technisch gesehen nicht zwei Filme geschaut hat... Ja ja, dir moralischen Probleme der Filmerater, wir haben es schon nicht leicht.

                • Hatte den früher als Hörspielkassette und hab den rauf- und runtergehört. Definitiv prägend für meine Kindheit :-)

                  • Danke! :) Ich freue mich hier sein zu können! ;)

                    • Die erste halbe Stunde ist echt toll und dann kommt ein extrem absurder Reveal und ich saß nur noch mit offenem Mund vor dem Schirm und wollte abschalten. Habe dann sofort 100% Interesse am Film verloren. Erste 30 Minuten: wirklich nett und amüsant, 7-8 Punkte; ab dann 0 mit Totenkopf (ohne Witz). Einfach nur Dreck der Film danach. Ich bin mit der Meinung zur Abwechslung sogar mal gar nicht so alleine :-) Der Film wurde viel für sein komisches Drehbuch und vor allem wo es hinsteuert kritisiert. Selbst mit Jacker bin ich mir da einig, hehe.