FumerTue

FumerTue aus Antideutschland heißt Jonas, ist 23 Jahre alt. FumerTue hat sich auf moviepilot angemeldet und hat schon unglaubliche 599 Filme bewertet und legendäre 408 Kommentare geschrieben. FumerTue kommt zurzeit kaum mehr zum Filmeschauen und studiert Linguistik und Philosophie. »Und im Leben geht's oft her / wie in einem Film von Rohmer / Und um das alles zu begreifen / wird man was man furchtbar hasst / nämlich Cineast / zum Kenner dieser fürchterlichen Streifen.« --- TOCOTRONIC: Meine Freundin und ihr Freund. // Wortlose Anfragen sollten nach Möglichkeit vermieden werden. Mehr


Filme, die FumerTue mir empfehlen würde

Filme, die FumerTue hoch bewertet hat und die du wahrscheinlich noch nicht kennst.

Brothers Brothers USA · 2009
Juno Juno USA · 2007
Machuca, mein Freund Machuca, mein Freund Großbritannien/Chile/Spanien · 2004
Sideways Sideways USA · 2004
Es war einmal in Amerika Es war einmal in Amerika USA/Italien · 1984

Alle Filmempfehlungen von FumerTue

Gästebucheinträge

  • Bin durch deinen Kommentar zu Collateral auf deinem Profil gelandet und habe festgestellt, dass du einen tollen Filmgeschmack hast, super Kommentare schreibst, wir 76% Gemeinsamkeit haben und somit habe ich dir eine Freundschaftsanfrage geschickt :)

    • Menschen, die kein Breaking Bad mögen, existieren nicht. :P

      • Ich lese nur: Fight Club, Indie, philosophieren, Agnostizismus und Bier.

        Meine Maus meinte dann auf "als Freund hinzufügen" klicken zu müssen.

        • Vielleicht habe ich ihn mal wieder in der Hand. Aber das muss schon eher der Zufall bestimmen. Bewusst ansehen werde ich ihn mir wohl kein zweites Mal :)

          • Den mag ich wirklich nicht. Da ist mir der Humor irgendwie noch zu einfach...

            • Ich lass mal 'ne Anfrage da..:)

              • Von Criterion habe ich leider noch nichts, wollte mir mal Folgendes kaufen:

                http://www.wowhd.de/DVD/le-notti-bianche/dp/15909#bc=5b7b

                gab es aber nicht mehr. Gibt es aber jetzt wieder, wie ich sehe. Sobald ich umgezogen bin, hole ich's mir, wenn's nicht wieder ausverkauft ist. :D

                Ansonsten gibt's mit "Masters of Cinema" ein sehr schönes Label für Filmklassiker, die in D nicht veröffentlicht sind, über Eureka! bekommt man die oft für vergleichsweise wenig Geld und versandkostenfrei:

                http://www.eurekavideo.co.uk/offers/offers.html

                • Solche Läden habe ich bei mir auch nicht, aber in meinem Filmforum habe ich schon paarmal gute Sachen von den Leuten gekauft, für wenig Geld. Sonst auf Amazon Acht geben, ob es gute Angebote oder Marketplaceschnäppchen gibt. ^^
                  Viele Sachen bekommt man hier ja auch legal kaum - gut, man kann sich was bei Eureka! importieren zu je 10 € pro Disc, aber deren Auswahl umfasst auch nicht alles, die Criterion-Sachen sind meist RegionCode1 und verdammt teuer und wer mir zeigen kann, wo ich "Neon Genesis Evangelion" (beste Animeserie ever) besorgen kann, ohne über 100 € zu zahlen, kriegt nen Gedicht zu seinem nächsten Geburtstag verfasst. Irgendwann reich sein und alles nachkaufen, was fehlt, das ist das Ziel. ;)

                  Ein Jahr ist auch noch keine Zeit, außer es enthält irgendwelche wichtigen Erfahrungen, an denen man sich quasi ändert. ;)

                  • Huch, hatte dir damals gar nicht mehr geantwortet. :O

                    Eine ähnliche Taktik verfolge ich beim DVD- und BD-Kaufen auch, wobei man zu geringeren Preisen (bei Gebrauchtware) auch mal risikoreicher zuschlagen kann. Im T€DI gab es immer wieder sehr nette Angebote für je 2 Euronen, DA konnte man sich gut bedienen. Wo ich nun wohne, gibt es aber leider keinen T€DI mehr...

                    Ach, meine Homepage ist alt, damals habe ich viele Sachen gesagt und selbst diese waren oft ironisch gemeint. Ernst meine ich meist nur Dinge, bei denen die wenigsten denken, dass ich sie wirklich ernst meine.

                    Und für Tocotronic bin ich wohl leider ein paar Jährchen zu alt - vor drei Jahren hätte mich die Abneigung gegen alles noch begeistert, mittlerweile bin ich da weiter und suche lieber nach Gründen, möglichst alles zu verstehen und zu mögen. :D Wobei: "Geh'n die Leute auf der Straße eigentlich absichtlich so langsam?", das denke ich mir auch oft. Oder die Radfahrer, die dauernd auf meinem Bürgersteig radeln und denen ich ausweichen muss. Oder Rollstuhlfahrer, die plötzlich vor einem bremsen. Oder...ne, klappt doch noch nicht so gut mit der neuen Einstellung, Mist.

                    • Hey FumerTue,

                      bist mir durch deinen Kommentar bei "The Doors - When you're strange" aufgefallen und als ich dann deinen Profiltext gelesen hatte, musste ich dir einfach eine Anfrage dalassen.
                      Nirvana, Hosen, Dubstep (ich dachte, ich wäre der einzige mit dieser kruden Geschmackskombi ;)), Philosophie, Bier... Wir scheinen recht ähnliche Interessen zu haben. :)
                      Vielleicht kann man ja in Kontakt bleiben - würde mich freuen.

                      Liebe Grüße

                      PS: Frittenbude sehe ich wahrscheinlich morgen bei BochumTotal, falls dir das etwas sagt ;)