Vincent_Vega - Kommentare

Alle Kommentare von Vincent_Vega

  • Über das Meer bin ich gekommen, mit den Ratten ging ich an Land.
    In eure Stadt bin ich eingefallen, zu bringen euch den Tod.
    Der Schatten, der sich über dir, schlafendes Menschenkind, erhebt, ist mein.
    Erstarren wirst du, oh kleines, schwaches Wesen, ob meines Antlitzes.

    3
    • New Trailer incoming:
      Der neue Film von Gaspar Noé feierte am Sonntag auf dem Festival de Cannes Premiere. Die ersten Wertungen und Kritiken zu "Climax" sehen schonmal ziemlich gut aus und der einminütige Trailer zeigt nicht viel aber verspricht einmal mehr einen verstörenden Trip:
      https://www.youtube.com/watch?v=gNp0jlfbgqM

      5
      • Ich erzähle gerne Geschichten voller Poesie und lasse die Menschen dazu tanzen, indes in meinem kleinen Dorf eisige Temperaturen Einzug halten...
        Während eine Zirkusattraktion ganze Horden anlockt, muss ich beobachten, wie die Menschheit sich selbst zerstört.

        1
        • Ein bisschen Gegenwind im täglichen Einheitsbrei der Mainstream-News und ein kleiner Tipp für die Vormerkliste:

          "Hot Summer Nights"

          Der Trailer zum neuen Film von Indie-Produktionsfirma 'A24' mit Maika Monroe ("It Follows") und Timothée Chalamet ("Call Me By Your Name), mit Musik der alten Krautrocker-Band "Can". US-Start ist der 27.07.2018.

          https://www.youtube.com/watch?v=O5ROSS9ReUY

          7
          • Mit Vorfreude auf kommende Filme (und weil ich nicht bei irgendeinem Film rumspammen will – hier darf ich das), wünsche ich all meinen Moviepilot-Freunden und der Community einen guten Rutsch ins neue Jahr! ❤

            Hier gibt's noch ne kleine Kurzauflistung von Filmen, auf die wir uns 2018 freuen dürfen:

            The Irishman
            Auslöschung
            Florida Project
            Lucky
            Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
            Proud Mary
            The Disaster Artist
            The House That Jack Built
            Shape of Water
            Der seidene Faden
            Isle of Dogs - Ataris Reise

            Auf ein großartiges 2018! Prost und bis nächstes Jahr! ;-)

            8
            • Als Cineasten können wir uns glücklich schätzen, dass es noch solche Filmproduktionsgesellschaften gibt, die sich gegen den ganzen oberflächlichen Einheitsbrei aus Hollywood stellen – hier findet man noch echte Filmperlen: im Independent-Kino von A24.
              Gibt es bei euch Favoriten? Welche Filme würdet ihr empfehlen?

              7
              • Ein neuer Versuch: ich bin eine klassische Lady, die sich nichts besseres vorstellen kann, als zu dem Kaffee eine Zigarette zu rauchen, auch wenn dies heutzutage nicht mehr Gang und Gäbe zu sein scheint. Als ewiger Zuhörer eines weiteren Kaffeeliebhabers kann ich mir das in meiner Position aber auch erlauben..

                • Agent Dale Cooper und sein Diktiergerät.

                  10
                  • Ich lebe in einer idyllischen Kleinstadt in den USA, hinter dessen Fassade sich jedoch ein Abgrund von Gewalt und Sadismus verbirgt, während ich mich immer weiter – zum Teil aus Neugier, zum Teil aus Liebe zu einer älteren Frau – in dieser Welt verliere...

                    1
                    • Wen es interessiert: die Daten sind nun (endlich) alle wieder aktualisiert.

                      5
                      • Curtis Mayfield - Pusherman:
                        https://www.youtube.com/watch?v=hCDAfa-NI-M

                        3
                        • Ichirô Araki - Sex and Fury:
                          https://www.youtube.com/watch?v=pUgqH2-6bPY

                          1
                          • Roberto Pregadio - L'Ultimo Killer:

                            https://www.youtube.com/watch?v=TGa7jk4trxw

                            3
                            • "Fritz the Cat" – der Charles Bukowski unter den Katzen.

                              7
                              • Wie jedes Jahr (seit 2010) zum Jahresende mache ich mir die Mühe, eine Liste der Filme zu erstellen, die ich aus dem jeweiligen Produktionsjahr gesehen habe.
                                Diesmal – und das wissen die meisten, zumindest die, die die Kinoüberflutungen durch lieblos dahingerotzte Franchise-Sequels, den immer gleichen Comicverfilmungen (Stichwort Marvel - bitte verschont mich mit Diskussionen, liebe Marvel-Fans) und Krach-Bumm-Peng-schnelle-Bilder-Farben-und-Töne-mehr-braucht-es-im-Kino-nicht-Filme nicht als heiligen Gral der Filmwelt ansehen, kurz, Cineasten – gab es im Produktionsjahr 2016 kaum etwas Interessantes zu sehen, zumindest so ziemlich alle Blockbuster dieses Jahres haben die meisten unter uns eher enttäuscht als verzaubert. Aber zum Glück gibt es nach wie vor viele Independent-Produktionen, welche allerdings, wie die Perle im großen Sumpf der Oberflächlichkeit, nur durch Zufall zu finden sind.
                                Dazu muss ich gestehen, dass ich dieses Jahr ziemlich kinofaul war und es demzufolge weniger Filme in die Liste geschafft haben, als die Jahre zuvor. Da es aber noch so einiges gibt, was früher oder später auch auf dieser Liste landet, gibt es hier noch eine erlesene Auswahl von Filmen (viel interessanter als diese Liste), die ich verpasst habe oder die erst im nächsten Jahr in Deutschland erscheinen:

                                Paterson
                                Nick Cave & The Bad Seeds: One More Time with Feeling
                                The Glance of Music
                                Moonlight
                                The Bad Batch
                                Silence
                                Arrival
                                The Love Witch
                                John Wick: Kapitel 2
                                Manchester by the Sea
                                Frank Zappa - Eat That Question
                                Nocturnal Animals
                                Voyage of Time
                                Buster's Mal Heart
                                Mali Blues
                                Trespass Against Us
                                478
                                Brimstone
                                La La Land
                                Toni Erdmann
                                Ich, Daniel Blake
                                Die rote Schildkröte
                                Here Alone
                                Rogue One: A Star Wars Story
                                Allied - Vertraute Fremde
                                The Girl with All the Gifts
                                Headshot
                                The Accountant
                                Hunt for the Wilderpeople
                                Sing Street
                                Psycho Raman
                                Toro - Pfad der Vergeltung
                                We Are the Flesh

                                5
                                • Wow! So viele gute Filme hätte ich auch gerne noch mal vor mir!

                                  3
                                  • Unfassbar, wie viele gute Serien hier zu finden sind...

                                    2
                                    • Großartig! Wie kommt man nur auf solch genial-lustige Sätze?

                                      7
                                      • Gruselig *schauder* – ein etwas trashigeres Ding: "Killer Klowns from Outer Space".

                                        3
                                        • Da sind ja ein paar richtig feine Streifen dabei! "Töte, Django" würde ich dir auch noch sehr ans Herz legen! ;-)

                                          4
                                          • "Bumfights" und so manch anderer Hassfilm meinerseits sind schon drauf (darunter aber auch ein paar gute Filme - Das Leben ist schön? WTF?)...
                                            Also wähle ich (wenn ich darf) ganz klar und mit gutem Gewissen
                                            "Leg dich nicht mit Zohan an" - zum Kotzen der 'Humor' dieses Scheißfilms.

                                            5
                                            • Die Liste wurde jetzt von ehemals 15 auf "endlos" verlängert, da es einfach zu viele gute Filme in diesem Genre gibt.

                                              2
                                              • Ganz großes Kino! Musste teilweise laut loslachen. :-D

                                                3
                                                • 1
                                                  • 1