Drei Väter sind besser als keiner

Drei Väter sind besser als keiner

DE · 2016 · Laufzeit 88 Minuten · Komödie

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.5
Community
10 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Till Franzen, mit Julia Hartmann und Suzanne von Borsody

Julia Hartmann muss in Drei Väter sind besser als keiner herausfinden, wer der leibliche Vater ihres Sohnes ist, und hat dafür drei Männer in der engeren Auswahl.

Handlung von Drei Väter sind besser als keiner
Vor elf Jahren verließ Maike (Julia Hartmann) Hals über Kopf ihr idyllisches Heimatdorf Füdrum, kurz nachdem sie ihre Schwangerschaft bemerkte. Nun kehrt die alleinerziehende Mutter von Jasper (Sammy O'Leary) und Luise (Mia Schwertfeger) wieder nach Füdrum zurück, um ihrem Sohn seinen leiblichen Vater vorzustellen. Während Großmutter Inge (Suzanne von Borsody) begeistert ist, endlich ihre Enkel kennenzulernen, sind die restlichen Dorfbewohner wenig erfreut, die stürmische Maike wiederzusehen. Und dann wären da noch Bauer Hinnerk (Florian Panzner), Automechaniker Ole (Sascha Göpel) und Frauenheld Torben (Tobias Licht), die alle drei als Kandidaten für die Vaterschaft in Frage kommen und noch nichts von ihrem Glück ahnen. (LM)

  • Drei Väter sind besser als keiner - Bild
  • Drei Väter sind besser als keiner - Bild
  • Drei Väter sind besser als keiner - Bild
  • Drei Väter sind besser als keiner - Bild

Mehr Bilder (12) und Videos (0) zu Drei Väter sind besser als keiner


Cast & Crew zu Drei Väter sind besser als keiner

0 Kritiken & 0 Kommentare zu Drei Väter sind besser als keiner