Plattfuß am Nil

Piedone d'Egitto (1979), IT Laufzeit 111 Minuten, FSK 6, Kriminalfilm, Actionfilm, Komödie, Kinostart 19.06.1980


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
4.0
Kritiker
6 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.8
Community
819 Bewertungen
7 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Steno, mit Bud Spencer und Enzo Cannavale

Kommissar Rizzo, genannt “Plattfuß”, lässt diesmal am Nil seine Fäuste sprechen. Er ist einem groß angelegten Verbrechen auf der Spur, als er die Nichte eines Ölmillionärs befreit – eine junge Amerikanerin, die entführt wurde. Gleichzeitig wird Professor Cerullo, ein exzentrischer Wissenschaftler, gekidnappt und nach Ägypten verschleppt. Das Spezialgebiet des Forschers: ein Käfer, der nur dort lebt, wo Öl zu finden ist. Plattfuß heftet sich an die Fersen der Entführer, begleitet von seinem tollpatschigen Sergeant Caputo, und vom kleinen Bodo, der sich ins Reisegepäck geschmuggelt hat! Plattfuß ermittelt auf gewohnt “schlagfertige” Weise, doch der Fall wird immer verwickelter: Steckt der “Schwede” dahinter, ein international gesuchter Verbrecher, oder ist der bekannte Ölmillionär Eduard Burns der eigentliche Drahtzieher?


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Plattfuß am Nil
Genre
Poliziotteschi, Actionfilm, Komödie
Zeit
1970er Jahre
Ort
Ägypten
Handlung
Erdöl, Ermittler, Ermittlung, Faustkampf, Kommissar, Kultfilm, Polizist, Prügel, Prügelei, Vaterfigur, Verfolgung
Stimmung
Witzig
Tag
Kultfilm
Verleiher
Tobis
Produktionsfirma
Merope

Kommentare (7) — Film: Plattfuß am Nil


Sortierung

EvertonHirsch

Kommentar löschen
Bewertung6.0Ganz gut

Buddy stark und witzig, wie man ihn liebt. Zum Wegschmeißen sind beispielsweise die Szenen, wo er mit dem Kleinwüchsigen kämpft.

Was aber wirklich nervt, ist sein trotteliger Polizeikamerad Caputo. Das ist keine Parodie, das ist einfach nur nicht lustig und völlig deplatziert. Dann ist da noch der kleine Besserwisser Bodo, viel besser ist der auch nicht.

Die Geschichte ist auch etwas langgezogen. Aber die Synchro reißt an einigen Stellen etwas heraus. Insofern kann man den (wenn man Spencer mag sowieso) schon mal gucken.

bedenklich? 9 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

damian.thorne.3

Antwort löschen

Ferdinando der Baron war hier als Scheich zu sehen der seinen Bruder rächen wollte.


Mr.Queeqeq

Kommentar löschen
Bewertung7.5Sehenswert

schwächster Film der reihe, wo der dritte Film ansetzte, also statt krimi leichrere Handlung und mehr Pathos,macht dieser Film konsequent weiter, Bud Spencer Filme sind nie schlecht, allerdings ist dieser definitiv eine der schwächeren Spencer Filme, allerdings sind die Szenen mit Enzo Cannavale und dem kleinen schwarzen Jungen wirklich lustig, kann man sehen und als Spencer fan ist es eh Pflicht.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

peterpit

Kommentar löschen
Bewertung8.0Ausgezeichnet

Zu "Platfuss"-Zeiten war Buddy in der Form seines Lebens. Diese Filmreihe ist keineswegs eine Komödie alá Spencer/Hill Filmen. Hier handelt es sich um gut inszinierte Krimis, welche international am Globus stattfinden. Sehe ich immer wieder gerne.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Filmkenner77

Kommentar löschen
Bewertung5.5Geht so

Prügelaction, wie man sie kennt. Die vorherigen Teile waren aber besser.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

G.a.G Spencer

Kommentar löschen
Bewertung9.5Herausragend

Die Plattfuß-Reihe ist einfach Kult !

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

FordFairlane

Kommentar löschen
Bewertung6.5Ganz gut

Plattfuß 4 ist ganz in ordnung!!!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

RaZer

Kommentar löschen
Bewertung5.5Geht so

Auch "Plattfuß" ist sowas wie Kult. Neben dem sympathischen Dicken kann die Story dank schöner Krimi-Elemente und gehörig Klamauk ganz gut unterhalten. Sonderlich Anspruchsvoll ist das Ganze sicher nicht, das war aber auch nie die Absicht. Spencer hat auch schon besseres Abgeliefert. Typisches Sontagnachmittag-Filmchen!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten


Fans dieses Films mögen auch