Super süß und super sexy

The Sweetest Thing (2002), US Laufzeit 84 Minuten, FSK 12, Komödie, Kinostart 10.10.2002


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
4.1
Kritiker
12 Bewertungen
Skala 0 bis 10
4.6
Community
2958 Bewertungen
57 Kommentare
admin edit edit group memberships sweep cache

von Roger Kumble, mit Cameron Diaz und Christina Applegate

Christina führt das perfekte Leben: tagsüber ist sie erfolgreich in der Werbung tätig, abends zieht sie mit ihren WG-Freundinnen Courtney und Jane durch die Kneipen. Reihenweise bricht sie die Männerherzen. Ist das aber wirklich alles? Als sie wieder einmal in bewährter Manier mit den Männernherzen spielt, lernt sie Peter kennen ein ganz und gar nicht williges Opfer. Aber mit seiner speziellen Art trifft er bei ihr genau den Nerv. Bevor er mit seinem betrunkenen Freundeskreis die Disco verlässt, lädt Peter Christina und Courtney zur Hochzeit seines Bruders Roger ein. Und so machen sich die Mädchen ein paar Tage später auf den Weg in das verschlafene Städtchen, wo die Trauung stattfinden soll.

  • Super süß und super sexy - Bild 271597
  • Super süß und super sexy - Bild 271612
  • Super süß und super sexy - Bild 271615
  • Super süß und super sexy - Bild 271627

Mehr Bilder (13) und Videos (1) zu Super süß und super sexy


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Super süß und super sexy
Genre
Romantische Komödie, Komödie
Zeit
Gegenwart
Ort
Vereinigte Staaten von Amerika
Handlung
Diskothek, Frauenfreundschaft, Geschäftsfrau, Hochzeit, Homosexueller, Liebe, Mitbewohner, Piercing, Sex, Wohngemeinschaft
Stimmung
Entspannt, Gutgelaunt, Witzig
Zielgruppe
Frauenfilm
Verleiher
Columbia Tri-Star Filmgesellschaft mbhH
Produktionsfirma
Columbia Pictures Corporation, Konrad Pictures

Kritiken (1) & Kommentare (54) zu Super süß und super sexy