Golden Girls
Golden Girls - Poster
5.9

Golden Girls

Komödie von Susan Harris mit Beatrice Arthur und Betty White.

Golden Girls ist eine US-amerikanische Sitcom, die von 1985 bis 1992 auf NBC ausgestrahlt wurde. Erdacht wurde die Serie von Susan Harris. Im Mittelpunkt der Geschichte befindet sich eine chaotische WG, die sich aus Dorothy, Rose, Blanche und Sophia zusammensetzt. Im Lauf der einzelnen Episoden werden die unterschiedlichsten Themen angesprochen - angefangen bei der Unergründlichkeit der Liebe bis hin zu gesellschaftlichen Problemen.

komplette Handlung anzeigen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Golden Girls

1002
Nutzer haben die Serie im Schnitt mit
Geht so
(5.9 von 10) bewertet.
0
Nutzer sagen
Hass-Serie
32
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
Diese Serie
hat bisher noch
keine Platzierung erhalten
1
Nutzer schaut
diese Serie
gerade
35
Nutzer haben
sich diese Serie vorgemerkt

Schaue jetzt Golden Girls

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Golden Girls

Golden Girls entführt in die chaotische WG von Dorothy (Beatrice Arthur), Blanche (Rue McClanahan), Rose (Betty White) und Sophia (Estelle Getty). Die vier älteren Damen haben schon einiges erlebt und so kommt es regelmäßig zum Streit, wenn es zum Beispiel um das stets willkommene Thema Männer geht. Darüber hinaus wird am Küchentisch aber auch über die gesellschaftlich relevanten Themen der späten 1980er und frühen 1990er Jahre diskutiert, was früher oder später ebenfalls zu unangenehmen Meinungsverschiedenheiten führt. Am Ende des Tages müssen Dorothy, Blanche, Rose und Sophia jedoch zusehen, wie sie wieder miteinander zurechtkommen. Schließlich werden sie wohl den Rest ihres Lebens miteinander verbringen. (MH)

Originaltitel
Produktionsland
Episoden
Altersfreigabe
Genre
Ort
Zielgruppe
Stimmung
Tag
Handlung

4 Trailer, Videos & 12 Bilder zu Golden Girls

Serien wie Golden Girls

Das könnte dich auch interessieren