Der Glöckner von Notre-Dame

Notre Dame de Paris

FR/IT · 1956 · Laufzeit 115 Minuten · FSK 16 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.4
Kritiker
6 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.6
Community
274 Bewertungen
14 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Jean Delannoy, mit Gina Lollobrigida und Anthony Quinn

Die schöne Zigeunerin Esmeralda lebt im mitteralterlichen Paris und wird vom einfachen Volk bewundert und verehrt. Sie zieht als Tänzerin viele Blicke auf sich und läßt so manches Herz höher schlagen. Durch eine falsche Aussage des Alchimisten Claude Frollo, der vor nichts zurückschreckt, soll sie bestraft werden. Da kommt ihr Quasimodo, der Glöckner von Notre Dame, zu Hilfe. Er ist häßlich und bucklig und wird von allen nur verspottet und verachtet. Aber er hat nicht vergessen, daß Esmeralda ihm einmal in einer schweren Stunde zur Seite gestanden hat. Nun gewährt er ihr in der Kathedrale Unterschlupf, um sie vor ihrer Hinrichtung zu schützen.

  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (4) und Videos (1) zu Der Glöckner von Notre-Dame


Cast & Crew zu Der Glöckner von Notre-Dame

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Der Glöckner von Notre-Dame
Genre
Melodram, Drama
Zeit
Vergangenheit
Ort
Frankreich, Notre-Dame, Paris
Handlung
Asyl, Glöckner, Kirchturm, Suche nach Mörder, Verlieben
Stimmung
Spannend, Traurig
Zielgruppe
Familienfilm
Schlagwort
Klassiker, Romanverfilmung
Produktionsfirma
Panitalia , Paris Film Productions

0 Kritiken & 14 Kommentare zu Der Glöckner von Notre-Dame