Dvizhenie Vverkh - Sprung an die Spitze

Dvizhenie Vverkh - Sprung an die Spitze / AT: Движение вверх; Going Vertical

RU · 2017 · Laufzeit 134 Minuten · FSK 0 · Sportfilm, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
2 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!
KINO DVD

von Anton Megerdichev, mit Vladimir Mashkov und John Savage

Der russische Sportfilm Dvizhenie Vverkh - Sprung an die Spitze erzählt vom finalen Aufeinandertreffen des sowjetischen und des US-amerikanischen Basketball-Teams bei den Olympischen Spielen 1972 in München.

Handlung von Dvizhenie Vverkh - Sprung an die Spitze
Im Jahr 1972 werden die Olympischen Spielen in Deutschland, in München, ausgetragen. Nach wahren Begebenheiten erzählt Dvizhenie Vverkh - Sprung an die Spitze hier vom Duell zweier Basketball-Giganten: Das Team der Sowjetunion tritt hier im finalen Kampf gegen die Mannschaft der USA an.

Hintergrund & Infos zu Dvizhenie Vverkh - Sprung an die Spitze
Dvizhenie Vverkh - Sprung an die Spitze wird auf dem weltweiten Film-Markt auch unter dem internationalen Titel Going Vertical beworben. (ES)

  • Dvizhenie Vverkh - Sprung an die Spitze - Bild
  • Dvizhenie Vverkh - Sprung an die Spitze - Bild
  • Dvizhenie Vverkh - Sprung an die Spitze - Bild
  • Dvizhenie Vverkh - Sprung an die Spitze - Bild

Mehr Bilder (12) und Videos (1) zu Dvizhenie Vverkh - Sprung an die Spitze


Cast & Crew zu Dvizhenie Vverkh - Sprung an die Spitze

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Dvizhenie Vverkh - Sprung an die Spitze
Genre
Basketball-Film, Sportfilm, Drama
Zeit
1970er Jahre, 1972
Ort
Deutschland, München, Russland
Handlung
Amerikaner, Basketball, Duell, Gegner, Kampf, Mannschaft, Nationalmannschaft, Olympische Mannschaft, Olympische Spiele, Russe, Russisch, Sportart, Sportler, Sportsgeist, Sportstätte, Team, US-Amerikaner
Stimmung
Spannend
Zielgruppe
Männerfilm
Verleiher
Kinostar

0 Kritiken & 0 Kommentare zu Dvizhenie Vverkh - Sprung an die Spitze