Die andere Seite der Hoffnung

Toivon tuolla puolen / AT: The Other Side of Hope

FI · 2017 · Laufzeit 98 Minuten · FSK 6 · Komödie, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.1
Kritiker
22 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.2
Community
142 Bewertungen
5 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Aki Kaurismäki, mit Sakari Kuosmanen und Sherwan Haji

Im finnischen Drama Die andere Seite der Hoffnung freundet sich ein Pokerspieler mit einigen Flüchtlingen an, die versuchen, in seinem Heimatland neu Fuß zu fassen.

Handlung von Die andere Seite der Hoffnung
Im Zuge der ganz Europa betreffenden Flüchtlingskrise nimmt auch Finnland Menschen auf, die aus ihrer Heimat fliehen, um anderswo ein neues, sicheres Zuhause zu finden. Der finnische Restaurantbetreiber Wikström (Sakari Kuosmanen), der am liebsten Poker spielt und einst als Vertreter sein Geld verdient hat, freundet sich daraufhin mit einer Gruppe der fremden Neuankömmlinge an, zu der auch der Syrer Khaled (Sherwan Haji) gehört.

Hintergrund & Infos zu Die andere Seite der Hoffnung
Die andere Seite der Hoffnung (OT: Toivon tuolla puolen) feierte seine internationale Premiere 2017 unter dem Titel The Other Side of Hope auf der 67. Berlinale. Dort wurde das Drama des Finnen Aki Kaurismäki (Le Havre) im Wettbewerb gezeigt und der Filmemacher mit dem Silbernen Bären als bester Regisseur ausgezeichnet.

Anfangs trug der Film noch den Arbeitstitel Refugees und fasste damit inhaltlich zusammen, dass er sich zeitgemäß mit der Flüchtlingskrise in Europa beschäftigte. (ES)

  • 90
  • 90
  • Die andere Seite der Hoffnung - Bild
  • Die andere Seite der Hoffnung mit Sherwan Haji - Bild
  • Die andere Seite der Hoffnung mit Simon Al-Bazoon, Sakari Kuosmanen und Sherwan Haji - Bild

Mehr Bilder (14) und Videos (5) zu Die andere Seite der Hoffnung


15 Kritiken & 5 Kommentare zu Die andere Seite der Hoffnung