Zu Listen hinzufügen

Feuer, Eis & Dosenbier

Feuer, Eis & Dosenbier (2002), DE Laufzeit 83 Minuten, FSK 12, Komödie, Kinostart 21.02.2002


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
0.8
Kritiker
12 Bewertungen
Skala 0 bis 10
3.1
Community
4180 Bewertungen
49 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Mathias Dinter, mit Christoph M. Ohrt und Axel Stein

Die zwei faulsten Zivis des Ruhrpotts werden durch einen Wink des Schicksals in die Bergwelt von Ischgl versetzt und müssen sich entscheiden: zwischen der perfekten Edelweissidylle von Heidi und Almöhi und einem skrupellosen Industriemagnaten, der mit 24 Stunden Party am Tag lockt.

  • 37795279001_1859734853001_th-5061aa3a54eeb0e46cd85856-807632868001
  • Feuer, Eis & Dosenbier - Bild 6399493
  • Feuer, Eis & Dosenbier - Bild 6399479
  • Feuer, Eis & Dosenbier - Bild 38531
  • Feuer, Eis & Dosenbier - Bild 38529

Mehr Bilder (7) und Videos (2) zu Feuer, Eis & Dosenbier


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Feuer, Eis & Dosenbier
Genre
Klamaukfilm, Komödie
Zeit
2000er Jahre, Winter
Ort
Ischgl, Österreich
Handlung
Alm, Berg, Bier, Bikini, Drogen, Fieser Geschäftsmann, Freundschaft, Kapitalist, Skifahren, Unternehmer, Verbrecherisches Unternehmen, Vergnügungspark, Verlieben, Wintersport, Zivildienst
Stimmung
Entspannt, Witzig
Verleiher
Warner Bros Film GmbH
Produktionsfirma
Goldkind Film, Hofmann & Voges Filmproduktion

Kommentare (49) — Film: Feuer, Eis & Dosenbier


Sortierung

daniel84hiw

Kommentar löschen
Bewertung9.0Herausragend

Schuuuuuuuuuuuuuuuulz

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Copacabanasun

Kommentar löschen
Bewertung0.0Hassfilm

Feuer, Eis & Dosenscheiss ...

bedenklich? 11 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 10 Antworten

EvertonHirsch

Antwort löschen

Ach, gerade der Anfang ging, wo Stein mit dem Krankenwagen die Skipiste runterfährt, alles unter der Begründung "Alter, ich bin Zivi, ich lauf das doch nicht".


mary84

Antwort löschen

hassfilm vielleicht nicht aber grenzwertig...wirklich lustig sind die Dialoge nicht, vielleicht einzelne Szenen aber das wars auch schon.


rockadude

Kommentar löschen
Bewertung1.0Ärgerlich

Einen Punkt für die Szene mit Pater Wolfgang. Die war tatsächlich komisch.
Aber der Rest? Geh mir fort damit!!!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Mats

Kommentar löschen
Bewertung3.5Schwach

Ich gebe da einigen Vorrednern recht, stimmt der Pegel, so wird auch dieser Film erträglich. Gleicher Effekt wie bei Ballermann 6 und Voll Normaaaal mit dem legendären Tom Gerhardt.
Sieht man diese Filme jedoch nüchtern, erkennt man, was der Alkohol wirklich mit unserem Gehirn macht und bekommt es mit der Angst zu tun.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Chucky89

Kommentar löschen
Bewertung0.5Schmerzhaft

ohne Worte

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Mac_C_Tiro

Kommentar löschen
Bewertung0.0Hassfilm

Vielen Dank Hr. Dinter, sie haben mir Dosenbier versaut! Ganz ernsthaft, Minute für Minute quäle ich mich durch diesen Film und habe tatsächlich nicht einmal schmunzeln müssen/können, geschweige denn lachen! Selbst 90 Minuten live aus dem Big Brother Container dürften mehr Humor liefern, schätze ich. Ich hoffe das Genie von Regisseur bekommt heutzutage nur noch Arbeit als Piss Page!

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Andy Dufresne

Kommentar löschen
Bewertung0.5Schmerzhaft

Gefühlt das filmische Äquivalent zu richtig klebrigen Fingern.
Tut beides nicht physisch weh, ist aber extremst unangenehm und nervig und man will sich einfach schnellstens die Hände waschen / die DVD zerstören...
(0,5 Punkte gibt es weil ich ein großer Freund von Dosenbier bin...)

bedenklich? 36 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 6 Antworten

Andy Dufresne

Antwort löschen

Oder so,ja...


Andy Dufresne

Antwort löschen

:)


ezemeze

Kommentar löschen
Bewertung1.5Ärgerlich

Das einzige noch nie dagewesene ist die Einstellung in der der Almöhi seinen Nasenkobold gezielt irgendwohinscheisst. Der Rest ist auch Rotz....

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 3 Antworten

pischti

Antwort löschen

SCHUUUUUUUUUUUUUULZ! :D


ezemeze

Antwort löschen

WUUUAAAAAAZZZZZZAAAAAAAPPPPPPP!


Chribu73

Kommentar löschen
Bewertung7.0Sehenswert

Tschuldigung ^^

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Cellu-Loyd

Kommentar löschen
Bewertung10.0Lieblingsfilm

Der Film wo mich zum zineast gemacht hat und immernoch funtastisch ist.
Für immer unnereicht, die Szen in der der dicke in den Eimer kotzt und dann mit verdrehenden Augen Rosebudweiser in die Kamer flüstert.
In diesem sinne "zwei alkohol, egal was"

bedenklich? 8 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

Brentano

Antwort löschen

produkt placement


styx.canomo

Kommentar löschen
Bewertung0.0Hassfilm

deutsche komödie, die
auf biegen und brechen humoristisch wirkend wollendes, bedauernswertes genre, welches in früheren zeiten durchaus ansehnliche vertreter besaß.
in zeiten unheiliger allianzen mit privatsendern, deren folge eine auftragsproduzierte bräunliche masse mit der konsistenz von einer ordentlicher diarrhoe ist, werden hier der letzte überrest nationaler würde und der glauben an das image der dichter und denker mal eben nebenbei zu grabe getragen.
bietet gerne wesen eine bühne, deren optisch oft unästhetische erscheinung mit ihrer grandiosen talentlosigkeit eine fäkalhumorige symbiose eingeht.
der deutsche humor, der als geburtstätte dieser medialen auswüchse gilt, hat inzwischen trotz intensivster bemühungen der ärtzte nach langem martyrium nach sichtung der ersten ausgabe von "witze mit barth" den freitod gewählt, indem er sich beide hoden ausriss und sich diese in die kehle stopfte.
(styxsche filmopedia für aufgeweckte hirnfidler, artikel 2)

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

styx.canomo

Antwort löschen

schien mir aber ein angemessenes filmbeispiel für meine these^^


Dom699

Antwort löschen

das volk der dichter und denker. wenn ich das schon höre...


HeilerDerWelten

Kommentar löschen
Bewertung0.5Schmerzhaft

Was denn nun?
Feuer?
Eis?
oder Dosenbier?

Der Name ist total irreführend.
Nach dem was ich gesehen habe,
sollte der Film:

Scheiße, Kotze und Axel Stein heißen

...aber dass wäre ja wieder politisch unkorrekt.

Axel Stein darf man ja nicht sagen...und womit?

Mir Recht.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

francisco

Antwort löschen

wenn dann:
Scheiße, Kotze = Axel Stein


RoosterCogburn

Kommentar löschen
Bewertung0.0Hassfilm

Witz durch Übertreibung war schon immer die einfachste Form der Comedy, weil sie wenig Phantasie erfordert und immer noch genug Leute zum Lachen bringt. Das Problem dabei: sie wird a) schnell langweilig und ist b) scheisse. Wenn man dem Film nur irgendwas ehrliches und gutes abgewinnen möchte, dann, dass die Vorschau das Niveau des Streifens unverblümt rüberbringt und so garantiert das Publikum bedienen wird, dass Tierblähungen und Popelgeschosse witzig findet.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

FriedchenFeucht

Antwort löschen

Daaaaaaaaaa steeeeeeeeht ein Pferd auf'm Flur, ein echtes Pferd auf'm Flur. :DD


derlich

Kommentar löschen
Bewertung8.5Ausgezeichnet

schultz

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

christian-bauer

Kommentar löschen
Bewertung5.0Geht so

Hat mir früher mal besser gefallen.
Heute kann ich nicht mehr so über die Witze und Slapsticks lachen. Aber trotzdem reichts noch für 5 Punkte

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

torsam

Kommentar löschen
Bewertung7.5Sehenswert

Am Anfang bietet der Film großartigen Klamauk, wie man ihn von Erkan & Stefan, Ballermann 6 und ähnlichen Formaten kennt. Hier ist die Handlung noch vergleichsweise "realistisch" (also nur übertrieben, könnte aber in echt so passieren) und handelt von zwei Zivis, die gerne Drogen nehmen und mit ihrem Krankenwagen angeben.
Gegen Ende aber wird die Handlung viel zu abgedreht und somit auch die Gags. Ein Beispiel [Spoiler der niemandem schadet]: Eine Verfolgungsjagd vor einem Bluescreen-Hintergrund findet statt. Die Kamera zoomt raus und zeigt das "echte" Set vor dem Bluescreen-Hintergrund, die Protagonisten belabern den Schauspieler des Bösewichtes wegen seines Managers und holen so vor dem Blue Screen auf.
Von mir gibt es dennoch 7,5 Punkte, da ich deutsche Klamaukfilme sehr gerne schaue und die erste halbe Stunde wirklich gut war. Außerdem verbinde ich den Film mit meiner eigenen Zeit als Zivi, als ich den sehr gerne geguckt habe. Die Stelle mit dem "Pakt der Zivis" kann ich heute noch nachsprechen. :)

Für Fans von Klamaukfilmen wie: Erkan & Stefan (alle Teile); Ballermann 6; Ey Mann - Wo is' mein Auto!!?; Bierfest; Harold & Kumar

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Amadeus Arkham

Kommentar löschen
Bewertung0.0Hassfilm

Abgesehen davon, dass die Schauspieler überhaupt kein schauspielerisches Talent besitzen, bekommt man nichts mehr als 83minütige Langweile.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

CommanderWilli

Kommentar löschen
Bewertung1.5Ärgerlich

Niveaulosigkeit komprimiert in einem ,,Film''

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

cruzha

Kommentar löschen
Bewertung2.5Ärgerlich

Och Leute, was soll das denn? In der ersten halben Stunde bekommen wir hier einen Streifen geboten, der es in puncto Gagdichte locker mit Ballermann 6 aufnehmen könnte (Stichwort: Wollt Ihr mal mein Blaulicht sehen?), aber sobald Josh und Türlich in Ischgl eintreffen und der Alm-Öhi und der stotternde Suppenkaspar auf den Plan treten, rutscht die Qualität selbst für einen Asi-Film komplett in den Keller. Was soll sowas? Wieso gönnt man zwei so absolut nervtötenden Nebenfiguren so viel Raum? Verdammt noch mal. Da wäre echt mehr dringewesen. Aber so nicht.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

torsam

Antwort löschen

Das ist genau meine Meinung! Am Anfang macht der Film wirklich sehr viel Spaß und bietet einfach ganz nette Unterhaltung mit den zwei Zivis, die auch halbwegs "realistisch" ist. Gegen Ende aber wird die Handlung viel zu abgedreht und somit auch die Gags.


Fu-Jay

Kommentar löschen
Bewertung0.5Schmerzhaft

Du willst, dass ich mit dir deutsche Comedy gucke? Äh... ich mach' mir gerade 'ne Sonnenblumenkernsuppe.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 3 Antworten

Fu-Jay

Antwort löschen

Freue mich immer, wenn die Leute den genialen Jotta kennen.


shade1593

Antwort löschen

Es ist gut zu wissen das da immer jemand für dich da ist wenn du ihn brauchst ;)



Fans dieses Films mögen auch