Motion-Poster

Die Bestimmung - Insurgent kommt in 3D

Shailene Woodley in Divergent
© Summit Entertainment
Shailene Woodley in Divergent

In knapp fünf Monaten startet mit Die Bestimmung - Insurgent die Fortsetzung zu Die Bestimmung - Divergent in den deutschen Kinos. The Hollywood Reporter schreibt, dass Summit Entertainment den zweiten Teil des Science Fiction-Franchise nicht nur als 2D-Version, sondern auch in 3D in die Kinos bringen will. Und als Schmankerl für die Fans, wurden auch neue Charakterposter zum Film veröffentlicht - natürlich auch in 3D.

Hier ist die ersten Motionposter mit Shailene Woodley als Tris und Theo James als Four:


 

Und worum geht es in Die Bestimmung - Insurgent?

Wer Divergent noch nicht gesehen hat, sollte sich nun vor Spoilern in Acht nehmen: Im zweiten Teil von Die Bestimmung ist Tris in den Ruinen eines futuristischen Chicagos auf der Suche nach Verbündeten - und nach Antworten. Gemeinsam mit Four ist sie auf der Flucht vor der mächtigen Jeanine (Kate Winslet), Anführerin der Erudite. In einem Wettlauf gegen die Zeit muss Tris herausfinden, warum ihre Eltern sterben mussten und warum die Erudite alles tun werden, um sie zu stoppen.

Der deutsche Kinostart von Die Bestimmung - Insurgent ist für den 19. März 2015 geplant. Das Finale der Reihe wird, wie auch schon bei anderen Reihen (z. B. dem Twilight-Franchise) in zwei Teile geteilt. Allegiant: Part 1 und Allegiant: Part 2 sollen am 18. März 2016 bzw. 24. März 2017 in den US-Kinos anlaufen. Ein deutscher Kinostart steht zwar noch nicht fest, jedoch dürfte der Start der beiden Filme nicht allzu weit vom US-Start abweichen.

Auch Ansel Elgort als Caleb und Miles Teller als Peter haben ihre eigenen 3D-Poster bekommen. Hier findet ihr neben diesen beiden auch noch die Charakterposter von Christina (Zoë Kravitz), Max (Mekhi Phifer), Uriah (Keiynan Lonsdale) und Tori (Maggie Q): 

 







Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen

Deine Meinung zum Artikel Die Bestimmung - Insurgent kommt in 3D

?a=5541&i=2&e=1&c=2908446&c0=news