Bei Netflix: Für diese Sci-Fi-Action war Eminem anfangs vor Matt Damon die erste Wahl

06.10.2021 - 14:03 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
0
1
Elysium - Trailer (Deutsch) HD
1:55
Eminem in 8 MileAbspielen
© Universal
Eminem in 8 Mile
Bei Netflix könnt ihr Elysium mit Matt Damon streamen. Der Schauspieler war aber gar nicht die erste Wahl für den Film. Neill Blomkamp wollte unter anderem Rapper Eminem in der Hauptrolle.

In Neill Blomkamps Elysium zeichnet der Regisseur das Bild einer finsteren Zukunft, in der die Menschheit in einem Zwei-Klassen-System strikt voneinander getrennt wurde. Nach einem drastischen Unfall hat der einfache Arbeiter Max nur noch fünf Tage zu leben. Daher bricht er aus der unteren Klasse in die elitäre Oberschicht auf, um sein Leben mit der fortschrittlichen Technologie der Reichen noch irgendwie zu retten.

Die Hauptrolle des Sci-Fi-Films, den ihr zurzeit bei Netflix streamen könnt, ist mit Matt Damon prominent besetzt. Der Star war aber gar nicht die erste Wahl. Neill Blomkamp wollte viel lieber zwei Musiker haben, zu denen auch Rapper Eminem gehörte.

Matt Damon geht gelassen mit seinem Elysium-Casting um

In einem Wired-Profil  von 2013 wurde die Entstehung des Sci-Fi-Films von Neill Blomkamp genau beleuchtet. Hier wurde auch enthüllt, dass der Regisseur ganz am Anfang den Musiker Ninja des schrägen Rap-Rave-Duos Die Antwoord aus Südafrika in der Hauptrolle haben wollte. Sowohl Ninja als auch Yolandi hat er anschließend in seinem nächsten Film Chappie besetzt.

Schaut hier noch ein Featurette zur Entstehung der Welt in Elysium:

Elysium - Featurette The World of Elysium (English) HD
Abspielen

Da Ninja die Rolle in Elysium ablehnte, suchte Blomkamp als nächstes den Rapper Eminem auf. Der war interessiert, wollte aber nur unter der Bedingung mitspielen, dass der Film in seiner Heimatstadt Detroit gedreht wird. Erst dann begab sich der Regisseur auf die Suche nach großen Namen für die Hauptrolle und traf sich 2010 schließlich mit Matt Damon zum Abendessen. Dabei überzeugte er den Schauspieler mit einer selbstgemachten Graphic Novel-Variante der Elysium-Welt davon, in dem Sci-Fi-Blockbuster mitzuspielen.

Im Interview mit MTV  hat Damon damals über den Casting-Prozess von Elysium gesprochen und ist sehr cool damit umgegangen, dass er nicht die erste Wahl war:

Ich glaube nicht einmal, dass [Eminem] meine Konkurrenz war. Ich denke, Neill ging zu ihm, also gab es keine Konkurrenz. Er hat das Angebot bekommen, aber so läuft es bei wahrscheinlich 75 Prozent der Dinge, die ich tue – jemand anderes hat das Angebot schon einmal bekommen – das liegt in der Natur des Geschäfts.
Ich denke, am Ende bekommt man die Rolle, die man bekommen soll. Der richtige Schauspieler bekommt letztendlich die Rolle. Was mich betrifft, habe ich Neill nie gefragt. Ich habe nur von Eminem erfahren, weil ich es irgendwo gelesen habe.

Nach Elysium und Chappie, der finanziell gefloppt ist, hat Neil Blomkamp zuletzt den Low-Budget-Horrorfilm Demonic unter isolierten Corona-Bedingungen gedreht. Bei uns erscheint der Film am 9. Dezember direkt auf DVD und Blu-ray* .

*Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Könnt ihr euch Elysium mit Eminem in der Hauptrolle vorstellen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News