Rachel McAdams & Jason Bateman in mörderischer Game Night

Rachel McAdams und Jason Bateman
© HBO / Warner Bros.
Rachel McAdams und Jason Bateman

Game Night erzählt eine einfache Geschichte, die jederzeit auch bei euch passieren könnte. Regelmäßig treffen sich Paare zu einem Spiele-Abend und haben dabei ihren Spaß. Aber dann geht einer dieser Abende gehörig schief, gar mörderisch schief, wie es im Hollywood Reporter heißt.

Jetzt sind die Hollywoodstars Rachel McAdams und Jason Bateman dem Projekt beigetreten. Sie werden Hauptrollen in dem Film übernehmen, der von Jonathan Goldstein und John Francis Daley in Szene gesetzt wird. Die beiden Filmemacher kennen sich bereits; gemeinsam arbeiteten sie an dem Drehbuch zu Spider-Man: Homecoming und haben auch Kill the Boss hinsichtlich des Drehbuchs zu verantworten. Mit letzterem haben sie sich bereits als Komödien-Kenner in Szene gesetzt, werden den Drehbuch-Job für Game Night allerdings Dana Fox und Mark Perez überlassen.

Jason Bateman ist derzeit mit der Produktion von Ozark beschäftigt, an der er als Produzent, Schauspieler und teilweise auch als Regisseur beteiligt ist. Aller Voraussicht nach werden wir Ozark im Laufe dieses Jahres sehen. Rachel McAdams hat nach ihrem Auftritt im Marvelfilm Doctor Strange wieder etwas Zeit. Angeblich wird sie wieder an der Seite von Jude Law und Robert Downey Jr. in Sherlock Holmes 3 zu sehen sein, aber die Produktion ist noch nicht angelaufen.

Wann Game Night ins Kinos kommt, ist bis dato noch nicht bekannt.

moviepilot Team
Ines W. Ines Walk
folgen
du folgst
entfolgen
"Was die Oberflächen zeigen ist nur ein Teil der Wahrheit. Darunter steckt das, was mich am Leben interessiert: die Dunkelheit, das Ungewisse, das Erschreckende, die Krankheiten." (David Lynch)

Deine Meinung zum Artikel Rachel McAdams & Jason Bateman in mörderischer Game Night