?

Borderlands

Kinostart: 22.08.2024 | USA (2024) | Science Fiction-Film, Actionfilm | 102 Minuten
Demnächst im Kino:
Kinostart in einem Monat

Borderlands ist ein Science Fiction-Film von Eli Roth mit Cate Blanchett und Kevin Hart.

Mit Borderlands verfilmt Eli Roth das gleichnamige Videospiel. Cate Blanchett führt in der Sci-Fi-Actionkomödie eine chaotische Söldner-Truppe an, die ein verschollenes Mädchen und ein geheimnisvolles Relikt finden wollen.

Aktueller Trailer zu Borderlands

Komplette Handlung und Informationen zu Borderlands

Nur widerwillig kehrt die Gesetzlose Lilith (Cate Blanchett) auf ihren Heimatplaneten Pandora zurück – oder wie sie ihn nennt: die "durchgeknallteste, brandgefährlichste, abgewrackteste Welt im Universum". Doch weil ihre Mission als Kopfgeldjägerin nun einmal lautet, die vermisste Tochter des mächtigen Atlas (Edgar Ramírez) zu finden, führt kein Weg an dem chaotischen Planeten vorbei. Außerdem soll genau hier irgendwo in einer versteckten Kammer in der Erde ein gewaltiger Schatz verborgen liegen.

Um für alle Eventualitäten gewappnet zu sein, stellt Lilith eine Truppe mit unterschiedlichen Talenten zusammen: Zu der Gruppe an Außenseitern gehören der Söldner Roland (Kevin Hart), die reichlich sonderbare Wissenschaftlerin Tannis (Jamie Lee Curtis), der altkluge Roboter Claptrap, die junge Sprengstoff-Expertin Tiny Tina (Ariana Greenblatt) und ihr starker Bodyguard Krieg (Florian Munteanu). Gemeinsam müssen sie sich intergalaktischer Monster erwehren und vielleicht eines der größten Geheimnisse des Planeten lüften. Denn nichts Geringeres als das Schicksal des Universums hängt davon ab.

Hintergrund & Infos zu Borderlands

Borderlands basiert auf dem erfolgreichen gleichnamigen Videospiel von 2K Games, das erstmals 2009 veröffentlicht wurde und eine ganze Reihe von sechs Spielen mit einem Western-Fantasy-Science-Fiction-Setting in dieser Welt begründete.

Bereits 2015 war eine Adaption des Spiels Borderlands im Gespräch, wobei zu Beginn noch Leigh Whannell hatte Regie führen sollen. Daraus wurde jedoch nichts und auch das Drehbuch wechselte von Aaron Berg in die Hände von Oren Uziel. 2020 war die Aufgabe des Skripts mittlerweile bei Craig Mazin (Chernobyl) angekommen, als Eli Roth als Regisseur an Bord kam, um die Geschichte schließlich aus eigener Feder zusammen mit dem unbekannten Joe Crombie fertigzustellen. Mazin ließ seinen Namen später von dem Projekt entfernen und stritt die kursierende Vermutung ab, sich hinter dem Pseudonym Joe Crombie zu verbergen.

Die Dreharbeiten fanden während der Corona-Pandemie von April bis Juni 201 im ungarischen Budapest statt. 2023 wurde Tim Miller für zwei Wochen Nachdrehs als Regisseur angestellt, erhielt allerdings Eli Roths Segen, der wegen seiner Verpflichtungen für Thanksgiving nicht zurückkehren konnte. (ES)

Schaue jetzt Borderlands

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Borderlands

00
? / 10
2 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0

Nutzer sagen

Lieblings-Film

0

Nutzer sagen

Hass-Film

109

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

7

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare