Die Unglaublichen - The Incredibles

The Incredibles (2004), US Laufzeit 115 Minuten, FSK 6, Animationsfilm, Abenteuerfilm, Actionfilm, Komödie, Kinostart 09.12.2004


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.5
Kritiker
90 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.4
Community
39665 Bewertungen
104 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Brad Bird, mit Samuel L. Jackson und Holly Hunter

Die Unglaublichen sind eine Familie der etwas anderen Art. Pixar Animation Studios zeigt seine ganz eigene Interpretation von modernen Superhelden.

Einst war Mr Incredible und Mrs Flexible das Traumpaar der Superhelden: Als erfolgreiches Superheldenduo und Ehepaar bekämpften sie das Verbrechen und bezwangen bösartige Schurken – bis die Einwohner von Municiberg plötzlich anfingen, die Superhelden mit Schadenersatz-Klagen zu überziehen: Verhinderte Selbstmorde, zerstörte Gebäude und verwüstete Gärten können schnell teuer werden. Der Egierung blieb keine andere Wahl, als ihre besten Superhelden mit einer neuen Identität als normale Menschen mit normalen Jobs zu tarnen und ihnen jede Tätigkeit als Superheld zu verbieten.

Jahre Später hat Mr. Incredible in seinem Bürojob einige Kilos zugelegt. Gemeinsam mit seiner Frau hat er mittlerweile eine scheinbar normale Familie gegründet – doch auch seine Kinder haben Superkräfte: Seine schüchterne Tochte Violeta kann ein telekinetisches Kraftfeld erzeugen und sein gelangweilter Sohn Robert ist superschnell. Nur beim Jüngsten, dem Baby Jack Jack, scheint das Superhelden-Gen abhanden zu sein. Als die mysteriöse Mirage Mr Inredible eines Tages wieder in Superhelden-Aufträge verwickelt, scheint es nur noch eine Frage der Zeit, bis die Tarnung der Incredibles auffliegt.

Hintergrund & Infos zu Die Unglaublichen – The Incredibles
Die Unglaublichen ist der sechste Animations-Kinofilm aus dem Hause Pixar und gilt mit einem weltweiten Umsatz von 631 Millionen US-Dollar als einer der erfolgreichsten Filme des Stuios überhaupt. Über 10 Jahre lang arbeite Pixar an dieser Hommage an die großen Superhelden der Filmgeschichte. Die Unglaublichen und ihr Erzfeind Syndrome sind dabei an die Marvel Helden ‘Die fantastischen Vier’ und ihren Erzfeind ‘Dr. Doom’ angelehnt.

Bei den Oscarverleihungen 2005 wurden die Unglaublichen in den vier Kategorien Bester animierter Spielfilm, Bestes Original-Drehbuch, Bester Tonschnitt und Bester Ton nominiert und konnte die Kategorien Bester animierter Spielfilm und Tonschnitt auch den Oscar entgegennehmen. (ST)

  • 37795279001_1859525269001_th-5061659ac7e7b0e44f2572d8-782203299001
  • 37795279001_1859526914001_th-5061659ac7e7b0e4432572d8-806787297001
  • Die Unglaublichen - The Incredibles - Bild 6379440
  • Die Unglaublichen - The Incredibles - Bild 6379426
  • Die Unglaublichen - The Incredibles - Bild 2383947

Mehr Bilder (20) und Videos (4) zu Die Unglaublichen - The Incredibles


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Die Unglaublichen - The Incredibles
Genre
Computeranimationsfilm, Abenteuerfilm, Actionfilm, Komödie
Zeit
Zukunft
Ort
Stadt
Handlung
Bösewicht, Familie, Geheime Identität, Geheimnis, Roboter, Superheld, Superwaffe, Versicherungsagent, Zeuge, Übernatürliche Kräfte
Stimmung
Gutgelaunt, Witzig
Zielgruppe
Familienfilm
Verleiher
Buena Vista
Produktionsfirma
Pixar Animation Studios, Walt Disney Pictures

Kritiken (4) & Kommentare (100) zu Die Unglaublichen - The Incredibles

Fans dieses Films mögen auch