Brad Bird

Beteiligt an 12 Filmen (als Regisseur, Autor, Drehbuch, Akteur und Produzent) und 2 Serien

Zu Listen hinzufügen
edit
trailer admin
admin
Moviemaster
Brad Bird
Geburtstag: 11. September 1957
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 33

Brad Bird, 1957 in Montana geboren, ist ein us-amerikanischer Drehbuchautor und Regisseur von Mission: Impossible – Phantom Protokoll.

Bereits im zarten Alter von 14 Jahren bekam der schon seit seiner Jugend an Animationsfilmen interessierte Brad Bird von Disney aufgrund seines enormen Talents Zeichentricklegende Milt Kahl als Mentor zur Seite gestellt. Nach Ende seines Studiums arbeitete Brad Bird tatsächlich einige Jahre für den Animationsgiganten und war u.a. als Zeichner an Cap und Capper beteiligt. Ende der 80er Jahre half Brad Bird bei der Entwicklung der Serie Die Simpsons und arbeitete in den ersten Staffeln an einzelnen Episoden mit. Mit dem anspruchsvollen Animationsfilm Der Gigant aus dem All nahm Brad Bird 1998 zum ersten Mal auf dem Regiestuhl platz. Der Film bekam zwar überragende Kritiken, blieb jedoch knapp hinter den finanziellen Erwartungen zurück.

Dafür wurde sein alter Freund John Lasseter auf Brad Bird aufmerksam. Von Pixar erhielt der talentierte Brad Bird den Regieauftrag für den Computeranimationsfilm Die Unglaublichen – The Incredibles, der zu einem enormen Erfolg wurde und mit dem Oscar als Bester Animationsfilm ausgezeichnet wurde. Zwei Jahre später übernahm Brad Bird von Jan Pinkava die Regie für seine zweite Pixar-Produktion. Ratatouille übertraf den Erfolg von Die Unglaublichen sogar noch und wurde für insgesamt fünf Oscars nominiert. Den für den Besten Animationsfilm durfte Brad Bird neben seinen seinen ersten Oscar stellen.

2011 wagte sich Brad Bird dann erstmals an einen Spielfilm und zwar an keinen geringeren als Mission Impossible 4 mit Tom Cruise, Tom Wilkinson und Jeremy Renner.


Populäre Filme

von Brad Bird

Komplette Filmographie


News

die Brad Bird erwähnen
Die Unglaublichen sind unglaublich

Zwei neue Pixar-Sequels steuern auf uns zu Veröffentlicht

Eigentlich war es abzusehen, dass Cars einen weiteren Nachfolger bekommt. Überraschender ist jedoch die Meldung, dass Die Unglaublichen jetzt eine Fortsetzung erhält. Disney-Chef Bob Iger und Brad Bird haben aus dem Nähkästchen geplaudert. Mehr

Logo

Tomorrowland mit Clooney gibt Rätsel um Disney auf Veröffentlicht

Der Science-Fiction-Film Tomorrowland mit George Clooney wirft seit Verlautbarung seiner Existenz stets neue Fragen auf. Nun könnt ihr euch eine App downloaden und Neues von der Disney-Expo nachlesen, um Antworten zu bekommen, oder noch mehr Rätsel? Mehr

Top 100 der erfolgreichsten Regisseure

Top 100 der erfolgreichsten Regisseure - Das Finale Veröffentlicht

Erfolg misst sich in Hollywood an den Kinokassen. Wir haben geschaut, welche Regisseure in dieser Hinsicht die erfolgreichsten aktuell sind. Wer ein Franchise bedient, hat Glück, alle haben zu kämpfen. Schaut selbst! Mehr

Alle News (29)


1 Kommentare

über Brad Bird

nurleben

Kommentar löschen

Er hat (Oben jetzt mal ausgenommen, den ich noch nicht gesehen hab) Pixars bisher besten Film "Ratatouille" regissiert oder wie man das sagt :D und dafür kann ich ihn einfach nur lieben ♥ ♥ ♥ :) :) :).

Ich hoffe, "1906" wird ähnlich inspirierend und wunderbar sein wie die Pixarfilme, bei denen er mitgewirkt hat :).

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Antworten

Kommentar schreiben