Gesetz der Rache

Law Abiding Citizen

US · 2009 · Laufzeit 109 Minuten · FSK 16 · Drama, Thriller · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.7
Kritiker
55 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.7
Community
21048 Bewertungen
349 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von F. Gary Gray, mit Gerard Butler und Leslie Bibb

Der Mörder seiner Familie wird nicht hinter Gitter gebracht – daraufhin nimmt Gerard Butler das Gesetz der Rache selbst in die Hand.

Handlung von Gesetz der Rache
Vor zehn Jahren drangen zwei Männer in Clyde Sheltons (Gerard Butler) Haus ein, schlugen ihn nieder und töteten Frau und Tochter. Durch einen dubiosen Deal lieferte der Haupttäter aber seinen Partner ans Messer und kam auf freien Fuß. Fassungslos muss Shelton mit ansehen, wie der Mörder seiner Frau davonkommt. Auch Nick Rice (Jamie Foxx), der Anwalt, der sich Sheltons Fall angenommen hat, schmeckt der Vorfall gar nicht, aber er stand selbst unter Druck von oben.

Nun, zehn Jahre danach, erschüttern zwei Tode Philadelphia. Der eine davon verwandelt die Hinrichtung per Giftspritze in etwas aus einem Horrorfilm, beim anderen findet man den Mörder der Sheltons buchstäblich in seine Einzelteile zerlegt. Der Täter ist schnell gefasst: Es war Clyde Shelton, der sich widerstandslos ins Gefängnis bringen lässt. Nick Rice versucht, sich vernünftig mit Shelton zu unterhalten, doch der verbitterte und verärgerte Mann hat von Beginn an geplant, ins Gefängnis zu kommen. Er erpresst Nick damit, das Rechtssystem zu ändern, damit solche Fehler wie damals nie wieder vorkommen können. Sollte nichts passieren, würde er alle am Urteil Beteiligten töten. Erst zweifelt Nick daran. Wie soll er denn jemanden umbringen, wenn er hinter Gittern ist? Zu seinem Grauen hält Shelton aber Wort, beruft sich regelmäßig auf das Gesetz, um sich Vorteile im Knast zu verschaffen – und beginnt ein psychisches Katz-und-Maus-Spiel mit dem immer verzweifelteren Anwalt.

Hintergrund & Infos zu Gesetz der Rache
Die Gefängnisaufnahmen wurden in einem echten, noch aktiven Gefängnis gedreht. Das bedeutete für die Filmcrew, das sie ein- bis zweimal am Tag ihre Arbeit unterbrechen musste, da zu den Zeiten die Insassen von den Zellen in den Hof und zurück gebracht wurden. In dieser Zeit sperrten sie sich in den von ihnen genutzten Zellen ein, aus Sicherheitsgründen.

Regisseur F. Gary Gray (Straight Outta Compton) hat einen kurzen Cameo-Auftritt im Film. In einem weiteren Cameo ist der ehemalige Bürgermeister Philadelphias, Michael Nutter, zu sehen. (PZ)

  • 90
  • 90
  • Gesetz der Rache - Bild
  • Gesetz der Rache - Bild
  • Gesetz der Rache - Bild

Mehr Bilder (33) und Videos (5) zu Gesetz der Rache


Cast & Crew

Regie
Schauspieler

22 Kritiken & 348 Kommentare zu Gesetz der Rache

49cfc0030901407aa17d5ea2e1a0f2a0