Nicht mein Tag

Nicht mein Tag

DE · 2013 · Laufzeit 115 Minuten · FSK 12 · Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.4
Kritiker
11 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.5
Community
1478 Bewertungen
95 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Peter Thorwarth, mit Moritz Bleibtreu und Axel Stein

In der deutschen Komödie Nicht mein Tag handelt sich Bankräuber Moritz Bleibtreu mit Geisel Axel Stein mehr ein, als er erwartet hatte.

Handlung von Nicht mein Tag
Till Reiner (Axel Stein) ist ein kleiner Bankangestellter und führt ein recht durchschnittliches, um nicht zu sagen langweiliges Leben. Ehe, Job und Kleinstadt-Dasein sind zum täglichen Einerlei geworden. Die Beziehung des Biedermanns zu Ehefrau Miriam (Anna Maria Mühe) ist abgekühlt, woran auch der gemeinsame Nachwuchs nichts ändern kann.

Dann aber stürmt ein Bankräuber in Tills Filiale und nimmt ihn als Geisel. Nappo (Moritz Bleibtreu) ist weniger ein professioneller Gangster, als vielmehr ein Gelegenheits-Kleinkrimineller. Als es für ihn brenzlig wird und er den spießigen Bankangestellten in seine Gewalt bringt, ahnt er nicht, was er damit auslöst. Während anfangs beide Parteien denken, dass heute einfach nicht ihr Tag ist, müssen sie in den 48 Stunden, die sie gezwungen sind, miteinander zu verbringen, feststellen, dass der jeweils andere völlig ungeahnte Seiten hat.

Hintergrund & Infos zu Nicht mein Tag
Nicht mein Tag ist die Adaption des gleichnamigen 2008 erschienenen Romans des Stromberg-Erfinders Ralf Husmann. Auf die Leinwand gebracht wurde der Stoff durch Regisseur Peter Thorwarth, der mit der “Unna-Trilogie” (bestehend aus den Filmen Bang Boom Bang – Ein todsicheres Ding, Was nicht passt, wird passend gemacht und Goldene Zeiten) bereits im Komödien-Fach Erfahrung sammelte. Als Co-Produzent unterstütze mit Til Schweiger außerdem eine weitere Größe des deutschen Filmgeschäfts das Projekt.

Während die passenden Außenaufnahmen des Film tatsächlich in Amsterdam entstanden, wurden die Innenaufnahmen vor allem in Köln und Wuppertal gedreht.

“Fühl dich frei”, der Titelsong des Film, statt von Sänger Paul ‘Sido’ Würdig. (ES)

  • 90
  • 90
  • Nicht mein Tag' - Bild
  • Nicht mein Tag - Bild
  • Nicht mein Tag - Bild

Mehr Bilder (23) und Videos (12) zu Nicht mein Tag


Cast & Crew zu Nicht mein Tag

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Nicht mein Tag
Genre
Komödie
Zeit
2010er Jahre, Gegenwart
Ort
Deutschland, Kleinstadt
Handlung
Bank, Bankangestellter, Bankräuber, Banküberfall, Deutscher, Freund, Freunde, Freundschaft, Geisel, Geiselnahme, Geiselnehmer, Kleinkrimineller, Krimineller, Männerfreundschaft, Verbrechen, Verbrecher, Überfall
Stimmung
Witzig
Schlagwort
Romanverfilmung
Verleiher
Sony Pictures Releasing GmbH
Produktionsfirma
Deutsche Columbia Pictures Filmproduktion , Donar Film , Mr. Brown Entertainment , Westside Filmproduktion

6 Kritiken & 95 Kommentare zu Nicht mein Tag