Bearbeiten

Game over im Trailer zu Ralph Reichts

TheSundanceKid (Peter Correll), Veröffentlicht am 07.06.2012, 09:26

Der Trailer zu Ralph Reichts ist online. Der Animationsfilm von Disney erzählt die Geschichte von Wreck-It-Ralph, dem liebenswürdigen Bösewicht aus einem achtziger Jahre Arcadegame.

Der Trailer zum neuen Animationsfilm Ralph Reichts von Disney ist online. Vor allem Filmfans, die in den späten Achtzigern und frühen Neunzigern aufgewachsen sind, sollten jetzt aufhorchen. Denn der Film spielt in der Welt früherer Arcade- und Konsolengames. Da werden einige nostalgischen Freudentränen verdrückt werden müssen.

Wreck-it-Ralph ist der Bösewicht in einem Arcadespiel. Seit 30 Jahren macht er den gleichen Job. Seinen Versuch, ein Haus zu zerstören, weiß der Held des Spiels Fix-It Felix regelmäßig zu verhindern. Ralph fehlt die Wertschätzung, denn obwohl er seinen Job zuverlässig erledigt, scheint ihn niemand zu mögen. Verweifelt wendet er sich an seine prominent besetzte Selbsthilfegruppe für Computerspiel-Bösewichte – unter anderen nehmen Bowser aus Super Mario, Dr. Robotnik aus Sonic, Zangief und Mr. Bison aus Street Fighter und Clyde, einer der Geister aus Pac-Man, teil. Doch auch diese können ihm nicht helfen und so beschließt Ralph auf große Reise zu gehen und sich ein neues Spiel zu suchen. Leider stellen sich die modernen Computerspiele (zum Beispiel ein Ego-Shooter) als ziemlich nervenaufreibend heraus. Zum Glück lernt er die rebellische Vanellope von Schweetz kennen, die ihm hilft, sich zurecht zu finden.

Im amerikanischen Original wird Ralph von John C. Reilly gesprochen, der auch den Trailer mit einer kleinen Begrüßung einleitet. Weitere Sprecher sind Sarah Silverman (Vanellope von Schweetz) oder Jack McBrayer (Fix-It Felix). Wer die deutsche Synchro übernimmt, ist noch nicht bekannt. Dafür können wir den deutschen Kinostart von Ralph Reichts vermelden. Los geht’s am 6. Dezember. Genug Zeit also, um noch einmal die alte Konsole rauszukramen und loszudaddeln. Denn der Spruch gilt auch für die Computerspielewelt: Früher war alles besser!

Wie gefällt euch der Trailer für Ralph Reichts? Welcher alte Spieleklassiker wird bei euch jetzt erstmal nostalgisch rausgekramt?


Mitgliedern gefällt diese News


Deine Meinung zum Artikel Game over im Trailer zu Ralph Reichts

Kommentare

über Game over im Trailer zu Ralph Reichts


mnw92

Kommentar löschen

"since when video games became so violent and scary?" :D
könnte was werden, werde es auf jeden fall weiter verfolgen.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Emilio Arnau

Kommentar löschen

Netter Trailer, schreckliche Musik.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Kraizee

Kommentar löschen

wehe der Film wird nicht mindestens so gut wie die Spiele die hier einen Gastauftritt haben, oder zitiert werden.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Keky

Kommentar löschen

Mir ist vor "AWESOMENESS" die Kinnlade runtergefallen! (^O^)
Was für ein geiler Scheiß, sowas haben die Nintendo Videospiele verdient. ;)

bedenklich? 6 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Raccoon

Kommentar löschen

Bowser :)

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

the gaffer

Kommentar löschen

Ein Trailer, der mit den Talking Heads beginnt, kann nicht schlecht sein.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

syrbal

Kommentar löschen

ohne die charaktere aus street fighter wäre der film für mich nur halb so interessant. ich freu mich und vergieße schon jetzt ein paar freudentränchen...

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

SithlordDK

Antwort löschen

Für mich wird Zangief aber nie ein Bösewicht sein... was erlauben Disney?!?! Ansonsten sieht's sehr interessant aus.