John C. Reilly

Beteiligt an 58 Filmen (als Akteur und Produzent)

Zu Listen hinzufügen
edit image admin trailer admin admin Moviemaster
John C. Reilly
Geburtstag: 24. Mai 1965
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 170

John C. Reilly, 1965 in Chicago geboren, ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Sein Filmdebüt gibt Reilly Ende der 80er in Brian de Palmas Die Verdammten des Krieges.

In den folgenden Jahren arbeitet John C. Reilly vor allem als Charakterdarsteller mit Nebenrollen in unbekannteren Filmen. Aufmerksamkeit erlangt er mit wichtigen Rollen in den beiden Paul Thomas Anderson Ensemble – Dramen Boogie Nights und Magnolia. So kann er sich seit Ende der 90er als Nebendarsteller in großen Hollywoodproduktionen wie Der schmale Grat, Gangs of New York, Aviator und Chicago profilieren. Für letzteren wird der Schauspieler erstmals für einen Oscar nominiert.

Seit Mitte der 00er Jahre ist John C. Reilly vermehrt in Komödien mit größeren Rollen zu sehen. Neben zwei Rollen als Sidekick von Will Ferrell in Ricky Bobby – König der Rennfahrer und Stiefbrüder, bringt er 2007 mit Walk Hard: Die Dewey Cox Story seinen ersten großen Film als Hauptdarsteller ins Kino. 2010 ist er an der Seite von Jonah Hill in der hochgelobten Tragikomödie Cyrus zu sehen.


Populäre Filme

von John C. Reilly

Komplette Filmographie


News

die John C. Reilly erwähnen
(Stief)brüder im Geiste. John C. Reilly, Adam McKay und Will Ferrell (v.l.)

Community
Adam McKay - Schenkelklopfer und Auteur Veröffentlicht

Adam McKay gehört zu den talentiertesten und profiliertesten Komödienregisseuren Hollywoods. Er liefert mit jedem seiner Filme den Nachweis, dass dieses unterschätzten Genre große Kunst sein kann, und formal und inhaltlich viel mehr ist, als lediglich die oft kritisierte Kasperbühne für seinen kongenialen Partner Will Ferrell. Aber was hat das Ganze mit dem AVID-Videoschnittprogramm zu tun? Mehr

When Marnie Was There

Hailee Steinfeld leiht Studio Ghibli-Anime ihre Stimme Veröffentlicht

Nach prominent synchronisierten Anime-Klassikern wie Prinzessin Mononoke und Chihiros Reise ins Zauberland bringt uns das japanische Zeichentrickstudio Ghibli nun When Marnie Was There. Hailee Steinfeld wird der Heldin ihre Stimme leihen. Mehr

Jodie Foster hatte vergessen, ihren Browser-Verlauf zu löschen.

Großartiges Schauspiel-Quartett in Der Gott des Gemetzels Veröffentlicht

Wenn es um ihre Kinder geht, sind Eltern oft sehr empfindlich und werden schnell defensiv. Roman Polanskis Theaterverfilmung Der Gott des Gemetzels beschäftigt sich mit dieser Thematik und wartet mit einer erstklassigen Besetzung auf. Mehr

Alle News (34)


Kommentare zu John C. Reilly