6.4

Helen

Kinostart: 26.11.2009 | USA, Deutschland, Kanada, Großbritannien (2009) | Schicksalsdrama, Drama | 119 Minuten | Ab 12

Helen ist ein Schicksalsdrama aus dem Jahr 2009 von Sandra Nettelbeck mit Ashley Judd und Goran Visnjic.

Aktueller Trailer zu Helen

Komplette Handlung und Informationen zu Helen

Helen ist attraktiv, intelligent und hat alles, was man zum Glück braucht: sie führt eine wunderbare, leidenschaftliche Ehe mit David, hat ein liebevolles Verhältnis zu ihrer halbwüchsigen Tochter und als Musikprofessorin ist sie beliebt und erfolgreich. Aber Helen hat ein Geheimnis, das ihre vermeintlich heile Welt zu zerstören droht. Sie leidet unter Depressionen. Plötzlich muss sie feststellen, dass die Krankheit nicht nur sie selbst, sondern vor allem ihr Lebensglück, ihre Ehe, ihre Familie und ihre gesamte Existenz zu zerstören droht. Verständnis findet Helen bei der sensiblen Studentin Mathilda, die ihr Schicksal teilt. Zwischen den beiden Frauen entsteht eine tiefe emotionale Freundschaft. Helen schwankt, ob sie sich für Mathilde entscheiden soll oder ob sie aus Liebe zu ihrer Tochter gegen die Krankheit ankämpfen will und Davids hingebungsvollen und unentwegten Bemühen um den Erhalt ihrer Ehe nachgeben kann.

Schaue jetzt Helen

2 Videos und 13 Bilder zu Helen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Helen

6.4 / 10
212 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Ganz gut bewertet.
5

Nutzer sagen

Lieblings-Film

5

Nutzer sagen

Hass-Film

100

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

16

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare