Beliebt

Travis Fimmel protestierte: Wichtige Sex-Szene wurde aus Vikings geschnitten

08.06.2020 - 11:30 UhrVor 29 Tagen aktualisiert
1
2
Vikings: Travis Fimmel als Ragnar LodbrokAbspielen
© History Channel
Vikings: Travis Fimmel als Ragnar Lodbrok
Die Frage, ob Magnus Ragnars Sohn war, hat Vikings nie geklärt. Eine Szene, die alles aufgelöst hätte, wurde aus der Serie geschnitten - auf den Wunsch zweier Stars.

Vikings fährt mit viel Action und spektakulären Schlachten auf, suhlt sich aber auch gerne in Mysterien. Eines davon umgibt den jungen Magnus (Dean Ridge), der behauptete, ein weiterer leiblicher Sohn von Ragnar zu sein. Hierauf behaarte zudem seine Mutter Kwenthrith, doch Gewissheit diesbezüglich lieferte die Serie bis heute nicht.

Kwenthrith-Darstellerin Amy Bailey führte nun allerdings ein aufschlussreiches Video-Interview mit Beauty is Eternal , aus dem hervorgeht, dass wir der Antwort schon ganz nah waren.

Vikings: Eine wichtige Ragnar-Szene haben wir nicht gesehen

Wie Bailey verrät, wurde für Vikings eine Sexszene zwischen Ragnar und Kwenthrith abgedreht, die stark suggeriert hätte, dass Ragnar tatsächlich Magnus' Vater ist. Travis Fimmel und Bailey sprachen sich später dafür aus, die Sequenz nicht in die Handlung einfließen zu lassen, denn sie wollten das Rätsel für die Zuschauer aufrecht erhalten:

Ich meine, ich kenne die Antwort, aber es ist so ein 'Ist er's oder ist er's nicht'-Ding, was interessant ist. Eigentlich hatten wir all diese Sex-Szenen, aber wir wollten die Beziehung mysteriöser und spannender machen.

Vikings: Unsere Theorien zu Staffel 6B im Video!

Vikings: Theorien zu Teil 2 von Staffel 6
Abspielen

In der Serie steht ohne die besagte Szene Wort gegen Wort: Während Kwenthrith und auch Magnus selbst auf Ragnars Vaterschaft beharren, streitet Ragnar ab, Magnus' Erzeuger zu sein bzw. überhaupt Sex mit Kwenthrith gehabt zu haben.

Für die berechnende Kwenthrith war Magnus wohlgemerkt ein potentiell wichtiges Machtinstrument, denn durch den mutmaßlichen gemeinsamen Sohn spekulierte sie auf Ragnars Beistand bei der Verteidigung Merziens - wer hätte im Fall der Fälle nicht gern ein ganzes Wikinger-Heer auf seiner Seite?

  • Vikings: Die ersten 5 Staffeln Vikings sind in Deutschland bei Sky Ticket  zu sehen.

Mittlerweile sind in Vikings sowohl Kwenthrith und Ragnar als auch Magnus tot, weshalb es eher unwahrscheinlich ist, dass die Serien-Macher das Thema im Rahmen der verbleibenden Folgen von Staffel 6 noch einmal aufgreifen. Immerhin kennen wir nun den ursprünglichen Plan, was gewissermaßen ja auch eine Auflösung ist.

Podcast für Netflix-Abonnenten: Lohnt sich The Last Kingdom?

In dieser Folge von Streamgestöber dreht sich alles um Uhtred von Bebbanburgs Abenteuer in 4 Staffeln der Netflix-Serie The Last Kingdom.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Da The Last Kingdom in derselben Epoche spielt wie Vikings, liegt ein Vergleich der beiden Serien nahe. Doch das ist nur eines der vielen Themen in der Episode. Jenny Jecke und Jenny Ullrich diskutieren Uhtreds Entwicklung, lieb gewonnene Figuren, die Schlachtenszenen und sie geben einen Ausblick auf die Zukunft der Serie.

Hättet ihr die Sex-Szene in Vikings mit Ragnar und Kwenthrith gerne gesehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News