Die besten Filme - Französische Revolution

  1. GB (2012) | Drama, Musikfilm
    Les Misérables
    7.1
    6.9
    649
    234
    Drama von Tom Hooper mit Anne Hathaway und Amanda Seyfried.

    Mit dem hochkarätig besetzten Les Misérables verfilmt Tom Hooper die Musicalgeschichte eines ehemaligen Sträflings und dessen langjährige Fehde mit seinem Wärter, die während des Juniaufstands 1832 ein Ende nehmen soll.

  2. GB (1988) | Historienfilm, Drama
    7.4
    7.8
    259
    41
    Historienfilm von Stephen Frears mit Keanu Reeves und Uma Thurman.

    Frankreich gegen Ende des 18. Jahrhunderts: Vicomte de Valmont soll Madame de Tourvel, die kurz vor ihrer Hochzeit steht, noch vor der Hochzeitsnacht verführen, um damit der Marquise de Merteuil einen Gefallen zu tun, und sich gleichzeitig eine Nacht mit ihr zu verdienen.Alles geht gut, bis Valmont sich tatsächlich in sein Opfer verliebt, was der Marquise gar nicht gefällt. Sie will sich nun an ihm rächen ...

  3. US (2006) | Historienfilm, Drama
    6.2
    6.1
    195
    95
    Historienfilm von Sofia Coppola mit Kirsten Dunst und Jason Schwartzman.

    In Marie Antoinette erzählt Sofia Coppola die Geschichte der französischen Königin im poppig-bunten Gewand.

  4. US (2000) | Erotikfilm, Biopic
    6.9
    6.5
    148
    9
    Erotikfilm von Philip Kaufman mit Billie Whitelaw und Patrick Malahide.

    Philip Kaufmann portraitiert das Leben des Marquis de Sade (Geoffrey Rush). Kate Winslet spielt Madeline LeCrec, die Waschfrau des Marquis, die seine letzten Aufzeichnungen aus der Anstalt schmuggelt, in der er gefangen gehalten wird.

  5. 6.4
    5.9
    98
    50
    Animationsfilm von Rob Minkoff mit Ty Burrell und Max Charles.

    Im DreamWorks’ Animationsfilm Mr. Peabody & Sherman machen sich ein hyperintelligenter Hund und sein Haustier Menschenjunge auf, die Welt zu retten.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. FR (2012) | Drama
    5.5
    6
    64
    27
    Drama von Benoît Jacquot mit Léa Seydoux und Diane Kruger.

    Leb wohl, meine Königin! führt uns in die frühe Phase der Französischen Revolution im Juli 1789. Durch ihren dekadenten Lebensstil ist das oberste Feindbild der Revolutionäre die Königin Marie-Antoinette (Diane Kruger). Doch obwohl die Bastille bereits gefallen ist, scheint die Revolution in Versailles noch weit entfernt. Die königliche Vorleserin Sidonie Laborde (Léa Seydoux) ist noch immer voller Zuneigung für ihre Königin und ahnt nicht, dass die letzten Tage des französischen Königshauses und ihrer Vertreter bereits begonnen haben.

    Hintergrund & Infos zu Leb wohl, meine Königin!
    Leb wohl, meine Königin! basiert auf dem gleichnamigen Roman von Chantal Thomas. Wie in der Vorlage folgt auch die Kinoadaption von Regisseur Benoît Jacquot (Sade) den Ereignissen in Versailles streng aus der Perspektive einer jungen Bediensteten am Hofe Ludwig des XVI. Über den Zeitraum vom 14. Juli 1789 bis zu ihrer Flucht aus Versailles am 16. Juli nährt sich Leb wohl, meine Königin! den letzten Regierungstagen von Marie Antoinette und ihres Hofstaats aus der intimen Perspektive einer vertrauten Person, für die die Königin das genaue Gegenteil von dem ist, was wir heute mit dem Namen Marie Antoinette verbinden. Leb wohl, meine Königin! feierte seine Weltpremiere als Eröffnungsfilm im Wettbewerb der 62. Berlinale 2012.

  8. BE (1989) | Groteske, Drama
    6.5
    6.9
    110
    18
    Groteske von Henri Xhonneux.

    Der Hund Marquis de Sade ist in der Bastille inhaftiert und kann sich nur mit seinem eigenwilligen Penis Colin unterhalten, während um ihn herum die Revolution vorbereitet wird.

  9. DE (2008) | Familiensaga, Drama
    5.2
    4.7
    51
    54
    Familiensaga von Heinrich Breloer mit Armin Mueller-Stahl und Iris Berben.

    Buddenbrooks – Ein Geschäft von einiger Größe

  10. FR (1996) | Komödie, Historienfilm
    6.7
    7
    26
    6
    Komödie von Patrice Leconte mit Charles Berling und Jean Rochefort.

    Versailles 1780, am prunkvollen und dekadenten Hof Ludwigs XVI. Hier spinnen die Inhaber der Macht ihre Intrigen. Wer nicht mit Witz und Schlagfertigkeit beeindrucken kann, hat schon verloren. Ein für alle Mal ist er der Lächerlichkeit preisgegeben. In diesem Netz aus Bosheit und Eitelkeit verfängt sich der junge Provinz-Edelmann Ponceludon. Er bemüht sich um eine Anhörung beim König. Der Weg dorthin scheint nur über das Schlafzimmer der raffinierten und gefährlichen Gräfin Blayac zu führen.

  11. FR (1998) | Komödie, Klamaukfilm
    5.6
    4.7
    51
    28
    Komödie von Jean-Marie Poiré mit Christian Clavier und Jean Reno.

    Für die Fortsetzung der französischen Komödie "Die Besucher" konnte wieder das bewährte Duo Jean Reno und Christian Clavier (demnächst als Asterix neben Gerard Dépardieu zu sehen) gewonnen werden. Ritter Godefroy hat immer noch Spaß daran, mit seinem durchgeknallten Knecht Jacquouille aus dem trägen Mittelalter-Alltag durch die Zeit zu reisen.

  12. 6.6
    4.3
    79
    13
    Drama von Bille August mit Liam Neeson und Geoffrey Rush.

    Basierend auf einem Roman Victor Hugos spielt Liam Neeson Anfang des 19. Jahrhunderts den ehemaligen Sträfling Jean Valjean in seiner langjährigen Fehde mit seinem ehemaligen Wärter Javert. Sehr detailliert werden die wichtigsten Stationen seines Lebens nach der Gefangenschaft dargestellt.

  13. IT (1948) | Historienfilm, Drama
    ?
    2
    Historienfilm von Riccardo Freda mit Marcello Mastroianni und Valentina Cortese.

    Italienische Verfilmung des Romans “Les Misérables”. Valentina Cortese spielt in einer Doppelrolle Fantine und deren Tochter Cosette.

  14.  (1978) | Historienfilm
    ?
    Historienfilm von Jean-Paul Carrère mit Nicolas Silberg und Anny Duperey.

    Zweiter Teil eines dreiteiligen französischen TV-Films über die französische Revolution.

  15. ?
    Liebesfilm von Jean-Paul Carrère mit Bernard Alane und Claude Jade.

    Film einer französischen TV-Reihe über Lieben zur Zeit der Französischen Revolution. Dieser Film schildert das Leben des Revolutionspaares Camille und Lucile Desmoulins.

  16.  (1978) | Historienfilm
    ?
    Historienfilm von René Richon mit Anicée Alvina und Jean-Luc Bideau.

    Drama mit Philippe Noiret um die Pariser Kommune.

  17. ?
    Liebesfilm von Yannick Andréi mit Bernard Giraudeau und Anne Canovas.

    Im Revolutionsjahr 1789 erleiden zwei Liebende viel Leid. Französische Miniserie.

  18.  (1956) | Historienfilm, Drama
    ?
    3
    Historienfilm von Jean Delannoy mit Michèle Morgan und Richard Todd.

    Historienfilm um die Liebe eines schwedischen Grafen zur französischen Königin Marie Antoinette, der er bis zu ihrem Tod auf dem Schafott ergeben bleibt.

  19. FR (2022) | Dokumentarfilm
    ?
    4
    1
    Dokumentarfilm von Emmanuel Gras.

    Die Doku Eine Revolution - Aufstand der Gelbwesten (OT: Un Peuple) taucht ein in die Ereignisse der Gelbwesten-Bewegung, die im Herbst 2018 Frankreich überzieht: Nachdem Präsident Macron eine Benzinpreis-Steuererhöhung anordnet, brechen im ganzen Land Proteste aus. Benoît, Nathalie, Allan und Agnès sind vier Menschen inmitten dieser nationalen Wut. Regisseur Emmanuel Gras folgt ihnen über sechs Monate hinweg, um ihre Motive, Ziele, Methoden und auch Widersprüche zu verstehen. Denn wie funktioniert eine Revolution in der Gegenwart? (ES)

  20. FR (2001) | Historienfilm, Drama
    6.3
    5.5
    15
    3
    Historienfilm von Eric Rohmer mit Lucy Russell und Jean-Claude Dreyfus.

    Nach den Memoiren der Mätresse Grace Elliott inszenierte Regie-Altmeister Erich Rohmer die Geschichte jener schönen englischen Lady, die in Frankreich während der Revolution als Royalistin gefährlich lebt. Sie pflegt eine leidenschaftliche Beziehung zu Philippe, dem Herzog von Orléans, einem Cousin von König Ludwig XVI., der selbst ein Verfechter revolutionärer Ideen ist. An diesen politischen Gegensätzen droht die Beziehung der beiden zu zerbrechen. Dennoch kann Grace den Herzog überreden, einen Königsgetreuen zu retten. Sie kann ihn aber nicht daran hindern, für die Exekution des Königs zu stimmen und gerät trotz Protegier bald selbst in die Fänge der Revolutionäre...

  21. FR (1990) | Drama, Historienfilm
    ?
    3
    Drama von Pierre Granier-Deferre mit Rufus und Isabelle Nanty.

    Ute Lemper als Marie Antoinette in Pierre Granier-Deferres Melodram über die letzten Tage der Monarchin.

  22. GB (1963) | Drama, Kriminalfilm
    ?
    1
    Drama von Mark Robson mit Horst Buchholz und José Ferrer.

    "Neun Stunden zur Ewigkeit" handelt von der Ermordung Mahatma Gandhis durch Nathuram Godse, wobei die Lebensgeschichte des Killers und seine Entwicklung zu einem Mörder im Zentrum des Geschehens stehen.

  23. FR (1982) | Drama, Historienfilm
    7.2
    25
    3
    Drama von Robert Hossein mit Lino Ventura und Jean Carmet.

    1815. Nach neunzehn Jahren Zwangsarbeit wird Jean Valjean aus dem grauenvollen Bagno von Toulon entlassen. Fünf Jahre Strafe bekam er, weil er ein Stück Brot gestohlen hatte. Es wurden 19, weil er mehrmals zu fliehen versuchte. Doch nun will niemand einem ehemaligen Sträfling eine Kelle Suppe oder ein Lager für die Nacht geben. Erst durch Monseigneur Myriel, einen mildtätigen Bischof, erfährt Valjean menschliche Wärme und Zuwendung. So kann er wieder an das Gute im Menschen glauben und sich ein neues Leben aufbauen. Als "Monsieur Madeleine" bringt es Valjean in kurzer Zeit dank einer Erfindung zum wohlhabenden Fabrikbesitzer und zum beliebten Bürgermeister der Stadt Montreuil-sur-Mer. In seiner Fabrik arbeitet Fantine, die ihre uneheliche kleine Tochter Cosette bei den habgierigen, skrupellosen Herbergsleuten Thénardier für ein hohes Kostgeld unterbringen musste. Sie erpressen die junge Frau mit immer maßloseren Geldforderungen, bis sie letztendlich ihretwegen zur Hure wird. Zur gleichen Zeit kommt ein Mann in die Stadt, der Valjeans Schicksal gnadenlos bestimmen wird: Inspektor Javert, einstiger Oberaufseher im Bagno, für den ein Sträfling immer ein Sträfling bleibt. Von ihm hört Valjean, dass ein Unschuldiger wegen Raubes an seiner Stelle verurteilt werden soll. Valjean stellt sich den Behörden. Doch bevor er wieder unschuldig ins Gefängnis geht, muss er ein Versprechen erfüllen, dass er Fantine auf dem Sterbebett gab: Sich um ihre Tochter Cosette zu kümmern. Mit einem Großteil seines Vermögens in der Reisetasche entkommt er Javert und zwingt die Thénardiers zur Herausgabe des Mädchens. Mit dem Kind zusammen taucht er in Paris unter, wo ihn Javert beinahe erneut aufspürt. Sie finden Zuflucht bei Fauchelevent, der die beiden aus alter Dankbarkeit aufnimmt.

  24.  (1972) | Drama, Historienfilm
    ?
    1
    1
    Drama von Marcel Bluwal mit Georges Géret und Bernard Fresson.

    TV-Version des Roman-Epos von Victor Hugo mit Georges Géret als Jean Valjean

  25. ?
    7
    Sozialdrama von Glenn Jordan mit Richard Jordan und Anthony Perkins.

    Jean Valjean verbringt Jahre im Gefängnis, wel er aus Not ein Brot gestohlen hat und der haßerfüllte Aufseher ihm keine Gnade gönnt. Nach seiner gelungenen Flucht lebt er jahrelang als geachteter Bürger in einer Kleinstadt. Seine Vergangenheit holt ihn jedoch ein, als eben dieser Aufseher als neuer Polizei-Kommandant in der Stadt auftaucht und ihn als ehemaligen Häftling erkennt. Jeans Liebe zur kranken Fantine halten ihn davon ab sich den Nachstellungen des Kommandanten zu beugen. Als Fantine stirbt, verspricht er ihre Tochter Cosette aufzuziehen. Er gibt ihr alles was er hat, bis auf die Wahrheit über sein Leben...