Gandalfs letzter Tag

Ian McKellen verabschiedet sich vom Hobbit

Gandalf
© Warner
Gandalf

“Vor wenigen Sekunden haben wir die letzte Einstellung mit Gandalf gedreht. Es ist das Ende eines unglaublichen Abenteuers, das 1999 begann. Ich bin gerade sehr traurig.” So kommentierte Der Herr der Ringe- und Hobbit-Regisseur Peter Jackson ein Foto, das er kürzlich bei Facebook postete. Darauf zu sehen: der Regisseur selbst und ein ganz schön mitgenommen aussehender Gandalf, pardon, Ian McKellen. Dessen Dreharbeiten am Set von Der Hobbit: Smaugs Einöde und Der Hobbit 3: Die Schlacht der Fünf Heere sind also nun beendet.

Ian McKellen verabschiedet sich vom Hobbit (2 Bilder)

McKellen schlüpfte erstmals im Alter von 59 Jahren für die Herr der Ringe-Trilogie in das Kostüm des grauen Zauberers. An seinem letzten Drehtag als Gandalf zählt er beachtliche 74 Lenze. Damit geht nicht nur für ihn eine Ära zu Ende.

Der Hobbit: Smaugs Einöde startet am 12. Dezember 2013 in den deutschen Kinos.

Deine Meinung zum Artikel Ian McKellen verabschiedet sich vom Hobbit