Community
Lasst euch ruhig Zeit

Shia LaBeouf kündigt Indiana Jones 5 an

08.06.2011 - 10:30 Uhr
50
12
Harrison Ford & Shia LaBeouf
© Paramount Pictures
Harrison Ford & Shia LaBeouf
Indiana Jones 5 wird kommen, egal wie sehr wir uns dagegen sträuben. Shia LaBeouf hat nun ein wenig über den aktuellen Stand geredet.

Indiana Jones – Das war einst der Inbegriff des coolen, mit Hut und Peitsche ausgestatteten Abenteurers, der seinen geruhsamen Job als Wissenschaftler an einer Universität immer wieder ruhen lässt, um allerhand verborgene Schätze aus früheren Zeiten zu finden. Dann kam im Jahr 2008 der vierte Teil Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels. Indy war alt, sein Sohn wurde von “Schauspieler” Shia LaBeouf verkörpert und die Geschichte war ein Tritt in den Abenteurerschritt. Dass es manchmal einfach besser ist, eine Legende ruhen zu lassen, haben aber weder Harrison Ford noch George Lucas noch Steven Spielberg gelernt, denn sie planten prompt einen fünften Ableger.

Nun hat Shia LaBeouf ein wenig über Indiana Jones 5 geplaudert. Seine Aussagen nähern leider nicht die Hoffnung, dass das Projekt irgendwo in einer Kiste in einer großen Lagerhalle in Vergessenheit geraten ist. Gegenüber MTV News sagte Shia LaBeouf folgendes: “Ich habe mit Harrison Ford gesprochen. Er sagte, er hält sich im Fitnessstudio auf. Und er sagte, er hat kein Wort darüber gehört, aber er weiß, dass George Lucas nach einem MacGuffin sucht. Er sagte, dass er sich weiter im Fitnessstudio aufhalten wird, das heißt also, dass der Film nicht so weit entfernt ist.”

Das klingt zwar nicht so, als ob morgen schon die Dreharbeiten beginnen, schon alleine deswegen, weil es doch einige Zeit dauern dürfte, bis Harrison Ford wieder annähernd in Form ist. Aber jede Nachricht, die darauf hinweist, dass keiner der Beteiligten zur Vernunft gekommen ist, ist eine schlechte Nachricht.

Wir warten ab, welche genialen Einfälle George Lucas und Steven Spielberg diesmal aus den Schädeln fallen. Wird Indy mit einem Yeti kämpfen? Kehrt Shorty zurück? Oder ist es gar ein Übergang von Vater zu Sohn und damit der Start einer neuer Indiana Jones-Reihe? Wir wollen hoffen, dass es nicht so weit kommt.

Indiana Jones 5 ist weiter in Planung: Was haltet ihr davon?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News