Paul Schneider

Beteiligt an 22 Filmen (als Schauspieler/in, Regisseur/in und Drehbuchautor/in) und 3 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Paul Schneider
Geburtstag: 16. März 1976
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 12

Der amerikanische Schauspieler Paul Schneider wurde am 16. März 1976 in Asheville, Buncombe County, North Carolina geboren und ist bekannt für die Filme Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford, Lars und die Frauen sowie die Serie Parks and Recreation.

Paul Schneider ist sowohl in tragischen als auch in lustigen Filmen zu sehen: Seine erste größere Rolle spielte Schneider 2000 in George Washington, in dem eine Kindergruppe in einer Kleinstadt ein furchtbares Geheimnis teilt. Es folgten unter anderem 2003 die Hauptrolle im romantischen Drama All the Real Girls, 2005 die Komödie Die Familie Stone – Verloben verboten! sowie 2007 die Tragikomödie Lars und die Frauen und das Drama Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford. Von 2009 bis 2011 spielte Paul Schneider in der Comedyserie Parks and Recreation den Frauenhelden Mark Brendanawicz.

Populäre Filme

von Paul Schneider

Komplette Filmographie

News

die Paul Schneider erwähnen
Channel Zero, Staffel 1
Veröffentlicht

Channel Zero - Creepypasta im Serienformat mit der 1. Staffel auf Syfy

Mit Channel Zero startet Syfy eine neue Serie, deren Geschichten auf Creepypasta beruhen. Heute startet die 1. Staffel mit Candle Cove. Seid ihr bereit, euch den einen oder anderen Schauer über den Rücken jagen zu lassen? Mehr

Den Moment festhalten: Elizabethtown
Veröffentlicht

Elizabethtown - Das Rezept für den perfekten Film

Es braucht nicht immer komplizierte Plottwists und eine Masse an Spezialeffekten. Mir reicht manchmal auch das einfache Drama, stilles Schauspiel und ein genialer Soundtrack. Cameron Crowes Elizabethtown hat sich eben dadurch in mein Herz gemogelt. Mehr

Alle 2 News

Kommentare zu Paul Schneider