Forbes: Das sind die am wenigsten profitablen Filme 2016

Snowden
© Universum Film
Snowden

Man könnte bei den regelmäßigen Meldungen zu neuen Rekordsummen - vor allem aus dem Hause Disney - fast schon vergessen, dass es auch jede Menge Filme gibt, die alles andere als zufriedenstellende Zahlen an den Kinokassen schreiben. Das Forbes-Magazin ist diesen Flops nachgegangen und hat eine Liste mit den Filmen zusammengestellt, die für ihre jeweiligen Studios besonders enttäuschend waren. Es wurden nur Filme in Betracht gezogen, die in mindestens 2000 Kinos in den USA liefen und vor dem 1. November veröffentlicht wurden. Das Ranking wird bestimmt durch den Prozentteil des eingespielten Budgets, das heißt, dass beispielsweise ein Film wie Ben Hur bei einem Budget von 100 Millionen US-Dollar und einem Einspielergebnis von 94 Millionen für das Studio teurer war als viele andere Filme auf der Liste. Prozentual hat er allerdings sein Budget beinahe wieder eingespielt.

Es wurden die weltweiten Einspielergebnisse bis zum 21. November einberechnet. Als Grundlage für die Daten haben IMDb, Box Office Mojo und weitere Datenbanken zur Ermittlung der Ticketverkäufe gedient. Beim Blick auf die Zahlen sollte man außerdem im Hinterkopf behalten, dass es sich um den reinen Umsatz des jeweiligen Films handelt. Die Studios selbst erhalten davon nur etwa die Hälfte. Außerdem sind bei den Budgetangaben nicht die Marketingkosten enthalten, die in der Regel ungefähr so hoch sind wie das Produktionsbudget. Hier die volle Flop Ten (in US-Dollar):

Auffallend ist, dass es sich bei der Hälfte der Filme um Komödien handelt, zwei davon sind mit Zach Galifianakis. Außerdem ist es bemerkenswert, dass ein Film wie Free State of Jones, immerhin von Matthew McConaughey angeführt, so wenig Interesse erzeugen kann. Das liegt allerdings auch daran, dass es einige der Filme auf dem ausländischen Markt gar nicht erst in die Kinos geschafft haben, so auch Free State of Jones in Deutschland, der seit zwei Wochen auf DVD und Blu-ray erhältlich ist. Spitzenreiter Max Steel wird es mit extrem hoher Wahrscheinlichkeit ähnlich ergehen. Bis jetzt gibt es noch keinen Kinostarttermin und bei den bisherigen Reaktionen wird das wohl auch so bleiben.

Seid ihr von der Liste überrascht?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
I like to watch.
Deine Meinung zum Artikel Forbes: Das sind die am wenigsten profitablen Filme 2016
Der neue Trailer!X-Men: Dark Phoenix
6368dec445574a96897549bd6be277e6