Headhunters

Hodejegerne

NO/DE · 2011 · Laufzeit 101 Minuten · FSK 16 · Thriller · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.5
Kritiker
31 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.5
Community
4665 Bewertungen
198 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Morten Tyldum, mit Aksel Hennie und Synnøve Macody Lund

Im norwegischen Thriller Headhunters stolpert ein luxusverwöhnter Personal-Spezialist über sein Doppelleben als Kunst-Räuber.

Handlung von Headhunters
Heutzutage sind Headhunters gemeinhin solche, die im Auftrag von Unternehmen kluge Köpfe für deren Personalaufstockung suchen. Ein solcher Headhunter ist auch Roger Brown (Aksel Hennie) und ein besonders erfolgreicher noch dazu. Was jedoch niemand weiß: Seinen verschwenderischen Lebensstil finanziert sich Brown durch das Ausrauben seiner Klienten. Als er erfährt, dass sein neuester Fund, der kommende Geschäftsführer Clas Greve (Nikolaj Coster-Waldau) im Besitz eines verschollen geglaubten Rubens-Gemäldes sein soll, juckt es Brown mächtig in den Fingern. Doch was für ihn anfangs wie ein Routine-Einbruch anmutet, wächst sich nach einer überraschenden Wendung zu einer lebensbedrohlichen Situation aus: Der Headhunter wird selbst zum Gejagten.

Hintergrund & Infos zu Headhunters
Headhunters (OT: Hodejegerne ) basiert auf dem gleichnamigen Thriller des renommierten norwegischen Autoren Jo Nesbø, von dem auch die Figur des Harry Hole stammt. Dieser ist ein tougher Detektiv, der in den Straßen Oslos Verbrechen löst. Martin Scorsese selbst hat sich auf die Fahne geschrieben, The Snowman zu verfilmen. Regie führte bei Headhunters Morten Tyldum, bekannt u.a. für seinen Thriller Der Wolf – Gefallene Engel sowie seine Komödie Buddy. Hauptdarsteller Aksel Hennie war vor Headhunters in Filmen wie Max Manus oder in Ein Mann von Welt an der Seite von Stellan Skarsgård zu sehen. (EM)

  •  - Bild
  •  - Bild
  • Headhunters mit Aksel Hennie - Bild
  • Headhunters mit Aksel Hennie - Bild

Mehr Bilder (14) und Videos (1) zu Headhunters


Cast & Crew zu Headhunters

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Headhunters
Genre
Thriller
Zeit
2010er Jahre, Gegenwart
Ort
Norwegen
Handlung
Affäre, Alarmanlage, Coup, Diebstahl, Doppelleben, Ehebruch, Ehemann-Ehefrau-Beziehung, Elitesoldaten, Galerie, Geldnot, Gemälde, Hehlerei, Karriere, Kopfgeldjäger, Kunst, Kunstraub, Meisterdieb, Menschenjagd, Reichtum, Sicherheitssystem, Spezialeinheit, Söldner, Unternehmen, Verbrechen, Wachdienst, Wohnungseinbruch
Stimmung
Spannend
Zielgruppe
Männerfilm
Verleiher
NFP* / Drei Freunde / Warner
Produktionsfirma
ARD Degeto Film , Friland , Friland A/S , Nordisk Film , Yellow Bird Films

13 Kritiken & 196 Kommentare zu Headhunters