6

Ich - Einfach unverbesserlich 4

Kinostart: 11.07.2024 | USA (2024) | Animationsfilm, Komödie | 95 Minuten | Ab 6
Originaltitel:
Despicable Me 4

Ich - Einfach unverbesserlich 4 ist ein Animationsfilm von Chris Renaud mit Steve Carell und Kristen Wiig.

In der Animationsfilm-Fortsetzung Ich - Einfach unverbesserlich 4 entführt sein Erzfeind Grus neugeborenen Sohn und die Familie stürzt sich samt Super-Minions in eine halsbrecherische Rettungsaktion.

Aktueller Trailer zu Ich - Einfach unverbesserlich 4

Komplette Handlung und Informationen zu Ich - Einfach unverbesserlich 4

Gru und Lucy sowie ihre Adoptivtöchter Margo, Edith und Agnes können sich über ein neues Mitglied in der Familie freuen: der kleine Gru Junior wurde geboren. Seine größte Aufgabe scheint allerdings darin zu bestehen, seinen Vater zu quälen und in den Wahnsinn zu treiben.

Als wäre die neue Eltern-Pflicht der Baby-Betreuung noch nicht schwierig genug, sieht sich Papa Gru auf einem Klassentreffen außerdem plötzlich einem Erzfeind gegenüber: Maxime Le Mal ist auf dem Gefängnis geflohen und mit seiner Freundin Valentina auf Rache aus. Der Familie bleibt nichts anderes übrig, als die Flucht zu ergreifen.

Doch die Entführung von Baby Gru geht schließlich zu weit: Nun setzt die Familie alles daran, den gekidnappten Sohn und Bruder zu retten. Ob allerdings die Erfindung eines Serums, das fünf der Minions noch stärker machen und mit Superkräften ausstatten soll, der richtige Weg dafür ist? Oder ist doch die Allianz mit ihren Nachbarn, den Prescotts, vielversprechender?

Hintergrund & Infos zu Ich - Einfach unverbesserlich 4

Ich - Einfach unverbesserlich 4 fügte der Despicable Me-Reihe rund um Super-Bösewicht Gru nach Ich - Einfach unverbesserlich (2010), Ich - Einfach unverbesserlich 2 (2013) und Ich - Einfach unverbesserlich 3 (2017) einen vierten Teil hinzu. Darüber hinaus existieren die zwei Spielfilm-Spin-offs Minions (2015) und Minions 2 - Auf der Suche nach dem Mini-Boss (2022) sowie diverse Kurzfilme.

Will Ferrell, der im englischen Original Gegenspieler Maxime Le Mal spricht, lieh vorher schon Megamind seine Stimme, der im selben Jahr wie der erste Film von Ich - Einfach unverbesserlich erschien und eine ähnliche Thematik hatte.

Nachdem die junge Sprecherin der Agnes bereits in Teil 3 mit Nev Scharrel neu besetzt werden musste, sorgten Alters-Restriktionen auch in Teil 4 dafür, dass eine neue Sprecherin (Madison Skyy Polan) herangezogen wurde. (ES)

im Kino

Aktuelle Vorstellungen für Ich - Einfach unverbesserlich 4


Cast & Crew

Bestzung & Crew von Ich - Einfach unverbesserlich 4

Cast
Crew
Gru (engl.)
Lucy Wilde (engl.)
Poppy (engl.)
Maxime Le Mal (engl.)
Valentina (engl.)
Margo (engl.)
Minions (engl.)
Edith (engl.)
Silas (engl.)
Perry Prescott (engl.)
Patsy Prescott (engl.)
Rektorin Uebelschlecht (engl.)
Lucy (dt.)

Pressestimmen

1 Pressestimmen zu Ich - Einfach unverbesserlich 4

6
Die Pressestimmen haben den Film mit 6 bewertet.
Aus insgesamt einer Pressestimme

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Ich - Einfach unverbesserlich 4

6 / 10
57 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Geht so bewertet.
1

Nutzer sagt

Lieblings-Film

0

Nutzer sagen

Hass-Film

58

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

13

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare