Die besten Filme - Nachbar

  1. FR (1994) | Drama, Thriller
    Léon - Der Profi
    8.2
    8.2
    736
    594
    Drama von Luc Besson mit Jean Reno und Natalie Portman.

    Nachdem Jean Reno als professioneller Auftragskiller Leon die zwölfjährige Natalie Portman vor der Ermordung rettet, will sie sein Lehrling werden.

  2. 7.7
    8.4
    677
    188
    Thriller von Alfred Hitchcock mit James Stewart und Grace Kelly.

    In Hitchcocks Das Fenster zum Hof glaubt James Stewart beim Blick aus dem Fenster Zeuge eines Mordes zu werden.

  3. 8
    8
    578
    668
    Drama von Clint Eastwood mit Clint Eastwood und Geraldine Hughes.

    Ein reaktionärer Rentner (Clint Eastwood) steht in Gran Torino einer Einwandererfamilie im Kampf gegen marodierende Jugendbanden bei – ganz entgegen seiner inneren Überzeugung.

  4. 7.6
    7.9
    608
    411
    Drama von Sam Mendes mit Kevin Spacey und Mena Suvari.

    Als Folge seiner Mid-Life-Crisis und des wachsenden Interesses an der Freundin seiner Tochter will Kevin Spacey in American Beauty sein Leben komplett umkrempeln.

  5. US (2011) | Drama, Thriller
    7.6
    7.8
    717
    1.095
    Drama von Nicolas Winding Refn mit Ryan Gosling und Carey Mulligan.

    In Drive versucht sich Ryan Gosling als wortkarger Fluchtwagenfahrer und Stuntman in LA. Für seine Nachbarin Carey Mulligan nimmt er es sogar mit der lokalen Mafia auf.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. US (1968) | Psychothriller, Thriller
    7.2
    8.2
    707
    200
    Psychothriller von Roman Polanski mit Mia Farrow und John Cassavetes.

    In diesem subtilen Horrorklassiker von Roman Polanski beginnt sich die schwangere Rosemary zu fragen, ob mit ihrem ungeborenen Kind alles zum Rechten steht, oder ob sie es ist, mit der etwas nicht stimmt.

  8. US (1960) | Liebesfilm, Drama
    7.4
    8.3
    455
    85
    Liebesfilm von Billy Wilder mit Jack Lemmon und Shirley MacLaine.

    Was würdet ihr denken, wenn einer eurer Arbeitskollegen jeden Abend einem seiner Vorgesetzten seine Wohnung überlässt, damit dieser sich zum privaten Stelldichein mit einer Geliebten treffen kann?

  9. 7.4
    7.9
    597
    254
    Märchenfilm von Tim Burton mit Johnny Depp und Winona Ryder.

    Tim Burtons Edward mit den Scherenhänden erzählt das Märchen des künstlich hergestellten Menschen Edward, der anstatt zwei Händen Scheren besitzt.

  10. GB (1998) | Komödie, Caper-Krimi
    7.7
    7.5
    766
    209
    Komödie von Guy Ritchie mit Nick Moran und Jason Statham.

    In Bube Dame König GrAs wird eine Gruppe planloser Möchtegern-Gangster in einen Plan verwickelt, er ihre Kompetenzen bei weitem übersteigt

  11. SE (2008) | Vampirfilm, Horrorfilm
    7.1
    8
    896
    347
    Vampirfilm von Tomas Alfredson mit Henrik Dahl und Ika Nord.

    So finster die Nacht auch erscheinen mag, sie legt den Grundstein für eine ungewöhnliche Freundschaft zwischen zwei Außenseitern, einem Jungen und einem Vampirmädchen. Meisterwerk von Tomas Alfredson.

  12. US (1991) | Komödie, Mediensatire
    7.5
    7.9
    857
    121
    Komödie von Ethan Coen und Joel Coen mit John Turturro und John Goodman.

    In Joel und Ethan Coens Drama Barton Fink verschlägt es John Turturro als idealistischen Autor in die Hölle Hollywoods. Ob er ihr entkommen kann?

  13. US (1977) | Horrorfilm, Fantasyfilm
    7.4
    8
    892
    203
    Horrorfilm von David Lynch mit Jack Nance und Charlotte Stewart.

    In Eraserhead muss sich Jack Nance allein um sein behindertes Kind kümmern.

  14. US (2012) | Drama, Liebesfilm
    7.4
    7.4
    708
    463
    Drama von David O. Russell mit Jennifer Lawrence und Bradley Cooper.

    In Silver Linings bekommt Bradley Cooper nach einem Psychiatrie-Aufenthalt die Chance auf einen Neuanfang als Tanzpartner seiner ebenfalls leicht irren Nachbarin Jennifer Lawrence.

  15. HK (2000) | Drama, Ehedrama
    7.7
    7.6
    674
    81
    Drama von Wong Kar-wai mit Tony Leung Chiu Wai und Maggie Cheung.

    Chow und Li-zhen: der schicksalshafte Umstand verbindet in In the Mood for Love zwei vergebene Seelen und entzweit sie wieder, da die Liebe zwischen ihnen nicht existieren darf.

  16. US (1997) | Satire, Ehedrama
    7.5
    8
    624
    78
    Satire von Ang Lee mit Kevin Kline und Joan Allen.

    In seinem neuen Film zeichnet Regisseur Ang Lee (Sinn und Sinnlichkeit) ein Bild der amerikanischen Gesellschaft Anfang der 70er Jahre. Im Jahre 1973, dem Jahr, das hauptsächlich durch die Worte “Nixon” und “Watergate” in die Geschichtsbücher eingegangen ist, hat sich die sexuelle Revolution auch im kleinen New Canaan in Connecticut durchgesetzt. Sowohl die Eltern als auch die Kinder der Familien Hood und Carver müssen nun mit den neuen Umständen zurechtkommen.

  17. US (2009) | Drama
    7.5
    7.6
    724
    189
    Drama von Tom Ford mit Colin Firth und Julianne Moore.

    A Single Man ist das gefeierte Regiedebüt des Star-Designers Tom Ford. Für seine Darstellung eines homosexuellen Literaturprofessors, der um seine große Liebe trauert, wurde Colin Firth für einen Oscar nominiert.

  18. 7.4
    8
    522
    87
    Familiendrama von Robert Mulligan mit Gregory Peck und Mary Badham.

    Wer die Nachtigall stört ist die mehrfach Oscar-prämierte Verfilmung des Bestsellers von Robert Mulligan mit Gregory Peck als rechtschaffenen Anwalt im rassistischen Alabama der 1930er.

  19. 7.5
    7.3
    520
    182
    Schwarze Komödie von James L. Brooks mit Jack Nicholson und Helen Hunt.

    Jack Nicholson spielt im oscarprämierten Film Besser geht’s nicht ein Ekelpaket aller erster Güte.

  20. 7.4
    7.4
    495
    154
    Liebesfilm von Blake Edwards mit Audrey Hepburn und George Peppard.

    In der Truman Capote-Verfilmung Frühstück bei Tiffany verdreht Audrey Hepburn als New Yorker Partygirl Holly Golightly ihrem Nachbarn George Peppard den Kopf.

  21. 7.3
    7.6
    568
    112
    Tragikomödie von Jim Jarmusch mit Bill Murray und Jeffrey Wright.

    Bill Murray geht in Broken Flowers von Jim Jarmusch vergangenen Liebschaften auf den Grund und sucht verzweifelt die Mutter seines Sohnes.

  22. US (2009) | Tragikomödie, Drama
    6.9
    7.4
    681
    267
    Tragikomödie von Ethan Coen und Joel Coen mit Michael Stuhlbarg und Richard Kind.

    Die Tragikomödie A Serious Man von den Coen-Brüdern widmet sich dem katastrophalen Leben eines jüdischen Professors, der das Gefühl hat, von Gott bestraft zu werden – doch wofür?

  23. DK (2014) | Dokumentarfilm
    8
    8.3
    700
    42
    Dokumentarfilm von Joshua Oppenheimer.

    The Look of Silence ist die Fortsetzung zu Joshua Oppenheimers gefeierter Dokumentation The Act of Killing. Statt auf die Täter wird diesmal allerdings die Aufmerksamkeit auf die Opfern der Diktatur gelenkt.

  24. US (1999) | Thriller, Politdrama
    7.4
    7.7
    552
    167
    Thriller von Mark Pellington mit Tim Robbins und Jeff Bridges.

    Arlington Road beginnt wie eine scharfsinnige Studie über paranoide Vorstadtbewohner. Michael Faraday (ein weinerlicher Jeff Bridges, der fast den ganzen Film über den Tränen nahe ist) ist ein College-Professor, der amerikanische Geschichtskurse über Terrorismus gibt. Seit seine Frau, eine FBI Agentin, bei einer vermasselten Razzia, die entfernt an die Waco-Tragödie erinnert, ums Leben kam, sind Verschwörungstheorien für Michael zur Besessenheit geworden. Nachdem er dem Nachbarsjungen das Leben rettete, freundet sich Faraday mit den Eltern des Jungen an, hält den Ehemann aber bald für einen Terroristen. In der ersten Hälfte des Films macht sich Faraday lächerlich mit dieser Vermutung: Er hat keine wirklichen Beweise und ist alles andere als ein beständiger Protagonist. Ungeachtet der Tatsache, dass übertriebene Paranoia der Regierung seiner Frau das Leben kostete, verhält sich Faraday ebenso paranoid. In der zweiten Hälfte verändert Regiesseur Mark Pellington die Gangart und die DInge entwickeln sich gänzlich anders als erwartet …
    Arlington Road wartet mit einem erstaunlichen Ende auf, das wie ein Schlag in die Magengrube wirkt. Es ist ratsam oder vielleicht sogar erforderlich, den Film ein zweites Mal anzusehen, um den äußerst smart in Szene gesetzten Thriller in all seinen perfekt ausgearbeiteten Details zu erfassen.

  25. 7.6
    7.9
    592
    83
    Horrorfilm von Roman Polanski mit Roman Polanski und Isabelle Adjani.

    Trelkovsky, ein schüchterner kleiner Angestellter polnischer Abstammung, bewirbt sich um eine heruntergekommene Pariser Altbauwohnung. Die Vormieterin, eine junge Frau namens Simone Choule, hat sich kurz zuvor aus dem Fenster des im vierten Stock gelegenen Appartements gestürzt. Die mürrische Concierge führt Trelkovsky zu Monsieur Zy, dem Vermieter. Der griesgrämige alte Herr ist durchaus von ihm angetan, kann ihm den Mietvertrag aber noch nicht geben, denn Simone Choule lebt noch. Trelkovsky besucht die mit dem Tode Ringende im Krankenhaus. Von Kopf bis Fuß ist sie in Verbände gehüllt, nur ein Auge und der Mund, in dem ein Schneidezahn fehlt, sind sichtbar. An ihrem Bett begegnet Trelkovsky Stella, einer Freundin Simones. Ein bis ins Mark erschütternder Schrei der Sterbenden vertreibt die beiden Besucher schließlich. Nach Simone Choules Tod bezieht Trelkovsky ihre Wohnung. Seine neuen Mit-Mieter sind allerdings nicht allzu glücklich über den Neuankömmling. Schon bei seiner Einweihungsparty beklagen sie sich über den Lärm. Um den beständigen Anfeindungen der Nachbarn zu entfliehen, verkriecht sich Trelkovsky zunehmend in die Abgeschiedenheit seiner neuen Wohnung, wo er von Simones Hinterlassenschaft umgeben ist. Doch dort geht es Trelkovsky auch nicht gut: Ein Fieberanfall und das Klima der Isolation sowie sein Mangel an Selbstvertrauen stürzen den neuen Mieter in eine schwere Persönlichkeitskrise. Er besorgt sich eine Perücke und Stöckelschuhe und posiert in Simones Kleidern vor dem Spiegel. Als ihm plötzlich bewusst wird, was er tut, wittert er ein heimtückisches Komplott seiner Mit-Mieter, das ihn zwingen soll, die Identität Simone Choules anzunehmen.

  26. 7.1
    7.7
    402
    72
    Utopie & Dystopie von François Truffaut mit Oskar Werner und Julie Christie.

    Fahrenheit 451 ist die Temperatur, bei der Papier sich entzündet. Diese Zahl kennt der Feuerwehmann Montag (Oskar Werner) genau, denn irgendwann in der Zukunft ist es verboten, Bücher zu besitzen oder zu lesen. Aufgabe der Feuerwehr ist es daher, noch vorhandene Restbestände aufzuspüren und zu verbrennen. Ihre starrköpfigen Besitzer werden der Polizei übergeben. Eines Tages verliebt sich Montag in die schöne Linda (Julie Christie), doch auch sie ist eine der verbliebenen Büchersammler.

    Hintergrund & Infos zu Fahrenheit 451
    Fahrenheit 451 ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Ray Bradbury durch den französischen Nouvelle Vague-Regisseur François Truffaut.