Kick-Ass 2

Kick-Ass 2 (2013), GB/US Laufzeit 103 Minuten, FSK 18, Actionfilm, Komödie, Kriminalfilm, Kinostart 15.08.2013


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.6
Kritiker
36 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.8
Community
6117 Bewertungen
278 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Jeff Wadlow, mit Aaron Taylor-Johnson und Chloë Grace Moretz

In Kick-Ass 2 wachsen die Gruppen um Kick-Ass Aaron Johnson und Red Mist Christopher Mintz Plasse um weitere Amateur-Helden und -Schurken an.

Kick-Ass 2 ist das Sequel zur Verfilmung des beliebten Comics von Mark Millar. Die Story schließt direkt an den ersten Teil Kick-Ass an: Dave (Aaron Taylor-Johnson) hat andere Leute dazu inspiriert, auch zu Amateur-Superhelden zu werden, wohingegen Red Mist (Christopher Mintz-Plasse) eine Gruppe von Amateur-Superschurken um sich versammelt und sich fortan The Motherfucker nennt.

Hit-Girl (Chloë Grace Moretz) hingegen wird von einer Familie adoptiert, die ihr Superhelden-Dasein nicht toleriert. Ihnen zuliebe legt Mindy Macready Cape und Maske ab. Schlimmer ist jedoch, dass ihre doppelte Identität enthüllt wird. Als ob es für ein Mädchen ihres Alters nicht schon schlimm genug wäre, muss sie nun auch mit dem Getuschel ihrer Mitmenschen, ihrem neuen Spitznamen Captain Muffin-Muncher und einer Clique fieser Zicken klar kommen.

Während die Nachahmer von Kick-Ass in der vom ehemaligen Gangster Colonel Stars and Stripes (Jim Carrey) gegründeten Justice Forever-Vereinigung eine Anlaufstelle finden (unter ihnen auch Scrubs-Star Donald Faison als Doctor Gravity), bedient sich The Motherfucker der Dienste der eiskalten Söldnerin Mother Russia (Olga Kurkulina). Mit seinem mächtigen Verbrechersyndikat will er den Tod seines Vaters rächen. Dave schließt sich den Hobby-Helden an und mitten auf dem Time Square kommt es schließlich zum unvermeidlichen Kräftemessen. Schnell wird klar, dass The Motherfucker es todernst meint und auch vor kaltblütigem Mord nicht zurückschreckt. Kick-Ass braucht Hit-Girl. Wird Mindy ihr Versprechen brechen und Kick-Ass wieder hilfreich zur Seite stehen?

Hintergrund & Infos zu Kick Ass 2
Matthew Vaughn, der Regisseur, Drehbuchautor und Produzent des ersten Kick-Ass wird für Kick Ass 2 etwas zurück treten. Er übernimmt nur noch die Produktion, überlässt die Regie und das Drehbuch von Kick Ass 2 aber Jeff Wadlow (The Fighters). (ST)

  • 131
  • 111
  • Kick-Ass 2
  • Kick-Ass 2
  • Kick-Ass 2

Mehr Bilder (37) und Videos (24) zu Kick-Ass 2


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Kick-Ass 2
Genre
Superhelden-Film, Komödie, Actionfilm, Kriminalfilm
Zeit
Gegenwart
Ort
New York (State!), Times Square
Handlung
Adoption, Adoptiveltern, Adoptivtochter, Amateur, Bandenkrieg, Bösewicht, Comicfigur, Doppelte Identität, Feindschaft, Geheime Identität, Gewalt, Gewaltausbruch, Gewalttätige Frau, Highschool, Identität, Intoleranz, Kampf, Kampfsport, Nahkampf, Rache, Rivalen, Rivalität, Ruhestand, Satire, Superheld, Superkräfte, Superschurke, Toleranz, Ungewöhnlicher Held, Unterstützung, Verkleidung, Verlust des Vaters, Waffe
Stimmung
Aufregend, Gutgelaunt, Hart, Spannend
Zielgruppe
Männerfilm, Über 18 (Gewalt)
Tag
Sequel
Verleiher
Universal Pictures International Germany GmbH
Produktionsfirma
Marv Films, Plan B Entertainment, Universal Pictures

Kritiken (28) & Kommentare (260) zu Kick-Ass 2

Fans dieses Films mögen auch