Machete Kills

Machete Kills (2013), RU/US Laufzeit 107 Minuten, FSK 16, Actionfilm, Kriminalfilm, Komödie, Exploitation Film, Kinostart 19.12.2013


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
4.6
Kritiker
36 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.9
Community
3303 Bewertungen
226 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Robert Rodriguez, mit Danny Trejo und Michelle Rodriguez

Danny Trejo und seine Messer sind zurück. In Robert Rodriguez’ Machete Kills mimt Charlie Sheen den US-Präsidenten und Mel Gibson gibt den Bösewicht.

Handlung von Machete Kills
Voz hat Raketen, aber wir haben Machete: In Machete Kills, der Fortsetzung von Machete, wird der Ex-Bundesagent Machete Cortez (Danny Trejo) von dem US-Präsidenten (Charlie Sheen alias Carlos Estevez) angeheuert, um eine Mission in Angriff zu nehmen, die kein anderer Sterblicher sonst übernehmen könnte. Machete soll den mexikanischen Waffenhändler Luther Voz (Mel Gibson) ausschalten. Voz plant nichts Geringeres als einen Weltkrieg mithilfe einer Vernichtungswaffe im All anzuzetteln. Unterstützung bekommt Voz dabei von einem wahnsinnigen Drogenboss, der Machete seine Privatarmee entgegenstellt. Kann der unglaubliche Machete die Welt vor der Apokalypse bewahren?

Hintergrund & Infos zu Machete Kills
Auf der Comic Con 2011 kündigte Regisseur Robert Rodriguez bereits an, seinen Grindhouse-Hit Machete, der auf einem Fake Trailer basierte, zu einer Trilogie auzubauen, die neben Machete, Machete Kills auch noch aus Machete Kills Again… In Space! besteht.

Charlie Sheen spielt im Sequel Machete Kills den US-Präsidenten und bleibt auch in dieser Rolle seinem Image als Frauenheld treu. Für die Rolle besinnt er sich auf seinen Geburtsnamen Carlos Estevez und wird unter diesem Namen im Trailer und im Cast der Machete-Fortsetzung aufgeführt.

Zur weiteren illustren Besetzung von Machete Kills gehören außerdem Lady Gaga, Amber Heard, Sofía Vergara und auch auf Michelle Rodriguez kann der Trash-Regisseur mit dem gleichen Nachnamen auch im zweiten Machete-Abenteuer setzen. Taco Time!

Für Robert Rodriguez und seinen Cousin zweiten Grades, Danny Trejo, stellt Machete Kills, der übrigens nach 29 Tagen abgedreht wurde, bereits die elfte Zusammenarbeit bei einem Filmprojekt dar. (AP)

  • 37795279001_2791655255001_thumbnail-for-video-2790709064001
  • 37795279001_2679561793001_thumbnail-for-video-2679340607001
  • Machete Kills
  • Machete Kills
  • Machete Kills

Mehr Bilder (48) und Videos (20) zu Machete Kills


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Machete Kills
Genre
Actionfilm, Kriminalfilm, Parodie, Exploitation Film
Zeit
2010er Jahre, Gegenwart
Ort
Mexiko, Vereinigte Staaten von Amerika, Weltraum
Handlung
Apokalypse, Atomrakete, Blut, Blutbad, Büstenhalter, Drogen, Drogenboss, Freiheitskämpfer, Geheimwaffe, Genie und Wahnsinn, Gewalt, Gouverneur, Krieg im All, Kämpfer, Machete, Messer, Mexikaner, Männlicher Held, Polizei, Polizist, Präsident, Regierung, Superheld, Superschurke, Tödliche Verletzung, U.S. Präsident, US-Regierung, Verletzung, Verrrückter Wissenschaftler, Waffe, Waffenhandel, Waffenhändler, Wunde
Stimmung
Aufregend, Hart, Witzig
Zielgruppe
Über 18 (Gewalt)
Tag
Kultfilm, Sequel
Verleiher
Universum/Walt Disney Studios Motion Pictures Germany GmbH
Produktionsfirma
1821 Pictures, AR Films, Aldamisa Entertainment, Quick Draw Productions, Troublemaker Studios

Kritiken (27) & Kommentare (219) zu Machete Kills

Fans dieses Films mögen auch