The Kidnapping of Edgardo Mortara

The Kidnapping of Edgardo Mortara

US · 2017 · Drama

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
1 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!
The Kidnapping of Edgardo Mortara

News zu The Kidnapping of Edgardo Mortara

Bild zu:  Frühe Oscar-Kandidaten: Steven Spielberg, Jessica Chastain, Hugh Jackman & Darren Aronofsky © Constantin/FilmNation/Universal/Fox/AMPAS

Oscars 2018 - Vorhersagen, Prognosen und Spekulationen

18
Bild zu:  Filme nach wahren Geschichten: Jackie, Gold, Queen of Katwe, Lion, The Founder © Tobis / Studiocanal / Disney / Universum / Tobis

Kinofilme 2017, die auf wahren Begebenheiten basieren

3

von Steven Spielberg, mit Mark Rylance und Oscar Isaac

Mit The Kidnapping of Edgardo Mortara inszeniert Steven Spielberg die wahre Geschichte eines jüdischen Jungen, der in den 1850ern von der katholischen Kirche entführt wurde.

Handlung von The Kidnapping of Edgardo Mortara
Edgardo Mortara wird Anfang der 1850er Jahre in eine jüdische Familie hineingeboren, die im italienischen Bologna ansässig ist. Als das siebenjährige Kind jedoch schwer erkrankt, lässt die christliche Dienerin des Hauses heimlich eine Nottaufe vornehmen, damit der Junge ihrem Glauben nach im Falle seines Todes Zugang zum Paradies erhält.

Edgardo Mortara überlebt, doch plötzlich steht die katholische Kirche vor der Tür und nimmt den Jungen mit. Da er nun ein Christ ist, wollen die Anhänger des Papstes Pius IX. (Mark Rylance) verhindern, dass er im "falschen Glauben" aufwächst. Edgardos Eltern setzen natürlich alles daran, ihr Kind zurückzubekommen, doch im Vatikan haben sie einen mächtigen Gegner gefunden. 

Hintergrund & Infos zu The Kidnapping of Edgardo Mortara
Das Drehbuch von The Kidnapping of Edgardo Mortara basiert auf der wahren Geschichte des italienischen Juden Edgardo Mortara, der 1858 im Alter von sieben Jahren von der katholischen Kirche seinen Eltern weggenommen und katholisch erzogen wurde. Der Fall erhielt in den 1850er und 1860er Jahren große Aufmerksamkeit und trug während der Zeit des Risorgimento - also der Vereinigung der vielen Fürstentümer der Apenninen-Halbinsel zu einem einzigen italienischen Staat - zu einer Schwächung des Papsttums bei. Später wurde Edgardo Mortara Priester im Augustinerorden und versuchte als Missionar, Juden vom katholischen Glauben zu überzeugen.

Steven Spielberg übernahm die Regie bei The Kidnapping of Edgardo Mortara. Der Drehbuchautor Tony Kushner, der mit seinem Skript den Roman Die Entführung des Edgardo Mortara von David I. Kertzer adaptierte, ist Pulitzer-Preisträger und hatte gemeinsam bei den ebenfalls historisch basierten Filmen Lincoln und München mit Spielberg zusammengearbeitet. (ES)


0 Kritiken & 0 Kommentare zu The Kidnapping of Edgardo Mortara

Dc381fdeb6f34abf95235235401d8934