Heute im TV

Ein kiffender Robert De Niro in Jackie Brown

Was hecken die beiden aus?
© Miramax Films
Was hecken die beiden aus?

Quentin Tarantino trommelte für Jackie Brown mal wieder ein Star-Aufgebot zusammen. An und für sich ist Jackie Brown ein recht geradliniger Film. Doch schnell vermengen und überschneiden sich die Pläne der einzelnen Parteien und alles wird komplizierter, bis es nur noch schlecht ausgehen kann. Mit seinem unverwechselbaren Stil erschuf Quentin Tarantino interessante Charaktere, die vom Cast extrem glaubwürdig verkörpert werden. Tolle Dialoge, absurde Situationen und Robert De Niro als Kiffer runden dieses Stück Filmkunst ab. Einen weiteren ungewohnten und amüsanten Anblick bietet Samuel L. Jackson, der in diesem Film lange Haare trägt.

Die Stewardess Jackie Brown (Pam Grier) bessert ihr schmales Gehalt dadurch auf, dass sie im Auftrag des kleinen Waffenhändlers Ordell Robbie (Samuel L. Jackson) illegal Bargeld in die USA einführt – bis sie eines Tages am Flughafen von Los Angeles von Special Agent Ray Nicolet (Michael Keaton) kontrolliert und festgenommen wird. Die Behörden setzen sie unter Druck: Jackie wird nur dann straffrei ausgehen, wenn sie aktiv mithilft, Ordell auffliegen zu lassen. Mit Hilfe des sympathischen Kautionsvermittlers Max Cherry (Robert Forster), der sich nur zu gut in ihre Lage hineinversetzen kann, heckt Jackie einen gewagten, tollkühnen Plan aus, um die verschiedenen Seiten gegeneinander auszuspielen. Noch vertrackter wird die Situation durch Ordells Komplizen. Louis Gara (Robert De Niro) und Melanie Ralston (Bridget Fonda) verfolgen ihre eigenen Ziele. Indem sie vorgibt, sowohl mit den Gangstern als auch mit den Fahndern zu kooperieren, versucht Jackie Brown, alle Beteiligten übers Ohr zu hauen und nicht weniger als eine halbe Million Dollar in ihre eigene Tasche wandern zu lassen…

Mehrmals doppeltes Spiel und eine Menge Spannung erwarten euch in Jackie Brown. Pam Grier zeigt, was sie drauf hat und auch der Rest der illustren Stars kommt auf seine Kosten. Wenn ihr Quentin Tarantino liebt, zeigt dieser Film euch genau, warum. Er ist witzig, spannend und rutscht nie in eine Sparte so tief hinein, dass es peinlich wird. Wenn ihr also euren Spaß an Filmen wie Snatch – Schweine und Diamanten und Bube Dame König GrAs habt, könnt ihr mit Jackie Brown nur auf eure Kosten kommen. Heute Nacht um 22:05 Uhr geht das verrückt verzwickte Spiel auf ZDFneo los.

Heute im TV: Jackie Brown
Wann: 22:05 Uhr
Wo: ZDFneo

Was läuft bei euch heute im TV?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen

Deine Meinung zum Artikel Ein kiffender Robert De Niro in Jackie Brown