Bearbeiten

Überlebt mit Ben Affleck in der Stadt ohne Gnade

Pfizze (Sven Pfizenmaier), Veröffentlicht am 19.11.2012, 15:00

Heute Abend zeigt das Zweite Deutsche Fernsehen die zweite Regiearbeit von Hollywoodstar Ben Affleck, und die hat es in sich. Wer auf spannende Krimi-Thriller steht, ist mit The Town sicherlich an der richtigen Adresse.

The Town läuft heute Abend um 22:15 Uhr auf ZDF The Town läuft heute Abend um 22:15 Uhr auf ZDF © Warner

Es gibt viele Beispiele, in denen Schauspieler zum Regisseur werden und andersrum. Oft geht das daneben, bei Schauspiel-Star Ben Affleck ist das aber sicherlich nicht der Fall. Während seine schauspielerische Leistung die Welt der Filmfreunde in große Lager spaltet, meckern nur die wenigsten an seinem inszenatorischen Talent. Allzu oft hat er seine Fähigkeiten hinter der Kamera noch nicht zur Schau gestellt, aber sein Regiedebüt Gone Baby Gone – Kein Kinderspiel konnte Kritiker und Fans begeistern. Während im Kino derzeit sein neustes Werk Argo läuft, zeigt das ZDF heute Abend seinen zweiten Streich, The Town – Stadt ohne Gnade, das qualitativ zweifellos an seinen Vorgänger anknüpfen kann.

Mehr: Fight der Woche – Ben Affleck vs. Casey Affleck

Doug MacRay (Ben Affleck) ist ein Bankräuber, der mit seinen Komplizen Bostons Finanzhäuser ausraubt. Im Rausch des Erfolgs scheint die Bande nichts mehr aufhalten zu können, doch eines Tages verliebt sich Doug in die Bankmanagerin und ehemalige Geisel Claire (Rebecca Hall), was alles andere als gut für die Teamchemie ist. Doug gerät in Konflikte mit seinen Kollegen, inklusive seinem besten Freund James (Jeremy Renner). Zu allem Überfluss kommt das FBI den Verbrechern nach und nach auf die Spur, sodass sich die Situation in allen Belangen zuspitzt.

Ben Affleck inszenierte mit The Town einen bis zum Ende spannenden Thriller, der aber nicht unnötig hektisch gefilmt und geschnitten ist, sondern seinen Zuschauern auch Momente der Ruhe gönnt. Der Film lebt aber natürlich nicht nur von der Arbeit hinter der Kamera. Der Cast macht durchweg eine gute Figur, allen voran sicherlich Jeremy Renner, der für seine Performance sogar mit einer Oscarnominierung belohnt wurde, auch wenn er ihn nicht gewinnen konnte. The Town wandelt in den Spuren von Heat und ist für Fans jenes Meisterwerks sicherlich ein Blick wert.

Was: The Town – Stadt ohne Gnade (2010)
Wann: 22:15
Wo: ZDF


Mitgliedern gefällt diese News


Deine Meinung zum Artikel Überlebt mit Ben Affleck in der Stadt ohne Gnade

Kommentare

über Überlebt mit Ben Affleck in der Stadt ohne Gnade


Keky

Kommentar löschen

Ein Film mit Höhen und Tiefen, aber nette Unterhaltung! ;)

BAZINGA i'm Back

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

BaltiCineManiac

Kommentar löschen

Und dazu noch 'ne interessante TV-Premiere am heutigen Abend ...

➧ "Hadewijch" (Frankreich 2009)/ Arte, 22.05 Uhr -- Religion allgemein und Instrumentalisierung von Gottesgläubigkeit hinterfragendes Glaubensdrama um eine fanatische Nonne, die aus dem Kloster entlassen wurde und im weltliche Paris auf einen Muslim trifft, der radikaler Islamist ist. (Wdh.: 23.11.2012 um 14.40 Uhr)

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Smoover

Kommentar löschen

Das Zimmer meines Sohnes! Ganz groß! Angucken! 20:15 Einsfestival

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Thomas Hetzel

Kommentar löschen

Würde ich gern gucken, wenn er bloß nicht mit Rebecca Hall wäre.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 8 Antworten

kobbi88

Antwort löschen

Dann sollte man trotzdem dafür offen sein, seine Sichtweise erneut zu hinterfragen und den Schauspielern eine zweite Chance zu geben. Und man sollte auch dran denken: es kann immer die ROLLE sein, die einen Schauspieler unsympathisch erscheinen lässt. Nicht der Schauspieler selbst. In einem anderen Film siehts da vielleicht wieder anders aus.
Mit deiner Sichtweise verpasst du vielleicht genialste Filme, nur weil n Schauspieler in einer Nebenrolle dabei ist, den du nicht hundert Prozent magst.

Aber letztendlich: wennste nicht willst, musste ja nicht.


Thomas Hetzel

Antwort löschen

Also gut, ich gebe den Film noch eine Chance. Ich werde ihn mir ansehen(trotzt Rebecca Hall).


morn

Kommentar löschen

Kein Meilenstein, aber sehr solides Handwerk was hier abgeliefert wird. Somit sehenswert.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Yvonne_Kol

Kommentar löschen

Kommt zwar nicht an "Gone, Baby, Gone" heran, ist aber ein solider Thriller, wahrscheinlich sogar über Hollywood-Durchschnitt.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

BobbyIII

Kommentar löschen

Es ist immer wieder erstaunlich, wie einer wie Ben Affleck es tatsächlich geschafft hat über seine Fertigkeiten am Regiestuhl seine (zumeist) schlechten schauspielerischen Leistungen vergessen zu machen.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

jacker

Kommentar löschen

Gute Empfehlung!
Affleck erfindet hier in keinster Weise auch nur irgend ein Element des Thrillers/Heist-Movies neu, serviert aber altbewährtes ziemlich gekonnt!

Die bewusst harte, triste Atmosphäre reisst mit und "The Town" fesselt über weite Strecken schon sehr!

bedenklich? 8 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Hartigan85

Kommentar löschen

Toller Film mit starker Besetzung, sehr guter Tipp!

bedenklich? 6 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

hoffman587

Kommentar löschen

Ansonsten:

Der Vater meiner Kinder - 20:15, Arte
(R: Mia Hansen-Love / 2009)

Das Zimmer meines Sohnes - 20:15, Einsfestival
(R: Nanni Moretti / 2001)

Mad Max - Jenseits der Donnerkugel - 22:00, Kabeleins
(R: George Miller / 1985)

Und Leichen pflastern seinen Weg - 0:15, HR
(R: Sergio Corbucci / 1968)

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

SithlordDK

Antwort löschen

Warum wird bei den Mad Max Teilen eigentlich immer der Beste übergangen, der 2. steht im Gegensatz zum (im deutschen TV ja völlig zerhackstückelten) 1. Teil nicht mal auf dem index ^^???