Joker mit Joaquin Phoenix: Suicide Squad-Star ist sauer auf DC-Film

Jared Leto und Joaquin Phoenix als Joker
© Warner Bros.
Jared Leto und Joaquin Phoenix als Joker

2016 bescherte uns Suicide Squad mit Jared Leto den ersten Joker seit der Oscar-würdigen Performance von Heath Ledger. Die Erwartungen hätten entsprechend kaum höher sein können und wurden bei vielen Fans arg enttäuscht. Und das, obwohl Leto voll auf Method Acting setzte und seinen Kollegen zur Vorbereitung auf seine Rolle sogar ein totes Schwein überbringen ließ.

Nach dem ausbleibenden Erfolg des DC Extended Universe (DCEU) kam es bei Warner zu einigen Umstrukturierungen. Daraus ging nun auch Joker hervor, für den Joaquin Phoenix anstelle von Leto in die Rolle des Clowns schlüpft. Wie nun der Hollywood Reporter berichtet, sei Leto über seinen Quasi-Rausschmiss "verärgert und befremdet" gewesen.

Joker mit Joaquin Phoenix: War's das für Jared Leto?

Der neue Film von Regisseur Todd Phillips steht völlig losgelöst von allen bisherigen DC-Filmen für sich. Trotz teils heftiger Kritik, Joker sei gewaltverherrlichend und gefährlich, übertraf er zum Kinostart in den USA alle Erwartungen. Auch hierzulande dürfte Joker als einer der meisterwarteten Filme des Jahres zahlreiche Besucher in die Kinos locken.

Der Erfolg von Joker bedeutet jedoch nicht, dass wir Jared Leto nie wieder in der Rolle des ikonischen Batman-Bösewichts sehen werden. Trotz seines Frusts, im neuen Film nicht dabei zu sein, bekundete Leto bereits vor einigen Monaten, dass er die Rolle unter geeigneten Umständen wieder übernehmen würde.

Im DC-Spin-off Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn mit Margot Robbie, das im Gegensatz zum neuen Joker im gleichen Universum wie Suicide Squad angesiedelt ist, sollten wir jedoch nicht mit Jared Leto rechnen. Darauf deutet zumindest der Trailer, laut dem Harley Quinn und Joker inzwischen getrennte Wege gehen.

Den neuen Joker könnt ihr hingegen seit dieser Woche im Kino bestaunen.

Würdet ihr Jared Leto als Joker eine zweite Chance geben?

Moviepilot Team
FelixWeyers Felix Weyers
folgen
du folgst
entfolgen
Volontär bei Moviepilot. Kann viel mit Superhelden anfangen. Hat Westworld 4 Mal begingt und würde es jederzeit wieder tun, wenn nicht gerade Sam und Dean seine Hilfe benötigen.
Deine Meinung zum Artikel Joker mit Joaquin Phoenix: Suicide Squad-Star ist sauer auf DC-Film
Ab 17. Oktober im Kino!Parasite
4fa9a952fff44769801dc9b07d174cb1