Lana Wachowski

Beteiligt an 12 Filmen (als Drehbuchautor/in, Produzent/in, Regisseur/in, ...) und 1 Serien
Zu Listen hinzufügen
Alias: Laurence 'Larry' Wachowski
Geburtstag: 21. Juni 1965
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 107

Biografie von Lana Wachowski

Lana Wachowski arbeitet zusammen mit Lilly Wachowski (vormals Andy Wachowski) als Regie- und Drehbuchduo. Erfolgreich wurden beide vor allem durch die Matrix-Trilogie Matrix, Matrix Reloaded und Matrix Revolutions.

Lana Wachowski wurde am 21. Juni 1965 als Laurence "Larry" Wachowski in Chicago geboren. Ihre Vorfahren stammen aus Polen. Zur Familie, die im Stadtteil Beverly wohnte, gehören noch zwei Schwestern. Schon früh entschlossen sich Larry und Andy für die Entertainment-Branche, besonders interessierten sie sich seit frühester Jugend für Mangas und Animes. Deshalb verließen sie auch frühzeitig die Schule.

Vor Matrix: Comics und Bound

Da ihr Einkommen aber nicht reichte, arbeiteten sie als Zimmerleute und zeichneten Comic für den Marvel-Verlag. Dort arbeiteten sie neben Ectokid auch an Clive Barker’s Hellraiser und Clive Barker’s Nightbreed mit. Auch nach ihrem Erfolg mit Matrix kehrten sie vereinzelt zu ihren Comic-Wurzeln zurück.

1996 feierten sie mit dem Neo-Noir-Erotikfilm Bound - Gefesselt ihr Regiedebüt. Große Studios nahmen die Idee der Wachowskis wegen der lesbischen Handlung nicht an und wollten den weiblichen Hauptcharakter in einen Mann umwandeln, was die Wachsowskis ablehnten. Der Film wurde zu einem akzeptablen Einstieg in die Filmbranche.

Matrix ist die zweite Regiearbeit der Wachowskis. Er erzählt die Geschichte des Weltenretter Thomas A. Anderson / Neo (Keanu Reeves), der erkennen muss, dass die Menschheit in einer komplexen Computersimulation gefangen ist. Nach dem enormen Erfolg des ersten Teils folgten 2003 Matrix Reloaded und Matrix Revolutions. Während die Nachfolge-Filme eher kritisch gesehen wurden, gilt Matrix selbst als moderner Klassiker. Die innovativen visuellen Effekte des Films, wie etwa der Bullet-Time-Effekt, haben Maßstäbe gesetzt, das geäußerte Unbehagen an der Digitalisierung der Gesellschaft traf den Zeitgeist.

Nach Matrix: Speed Racer und Cloud Atlas

In Speed Racer adaptierte das Regie-Duo die gleichnamige japanische Anime-Serie aus den 1960er-Jahren als knallbuntes Action-Abenteuer. Bei Publikum wie Kritikern kam der Film anfangs nicht gut an, mittlerweile wird er aber auch von einigen als unterschätzter Klassiker gesehen.

2012 folgte Cloud Atlas - Alles ist verbunden, die Verfilmung des Bestsellers Der Wolkenatlas von David Mitchell durch Tom Tykwer und die Wachowskis. Auf sechs miteinander verwobenen Zeitebenen suchen Menschen nach ihrem Schicksal. Auch dieser Film hatte es schwer, in die Gewinnszone zu gelangen, zu komplex war die Geschichte. Gemeinsam arbeitete das Team auch an der Science-Fiction-Serie Sense8, die von Netflix in Auftrag gegeben wurde. Die Handlung dreht sich um acht Personen, die rund um den Erdball verteilt in unterschiedlichen Metropolen leben. Durch ein tragisches Ereignis entsteht eine mentale sowie emotionale Verbindung zwischen ihnen. Nach 2 Staffeln wurde die Serie trotz zahlreichen Fan-Protesten abgesetzt.

Jupiter Ascending verband wie schon in Matrix eine Heils-Thematik (dort Neo als the One, hier Jupiter als Ausdruck einer neuen Weltenordnung) mit Märchenhaftem (dort Alice im Wunderland, hier Schneewittchen). Wieder schrieben die Geschwister erneut auch das Drehbuch selbst. Allerdings blieb der Film weiter hinter den finanziellen Erwartungen.

Im August 2019 wurde bekannt, dass Lana Wachowski an Matrix 4 arbeitet.

Familie und Privates

2012 gab sich Lana Wochowski öffentlich als Transgender zu erkennen. Sie ist die erste große Hollywood-Regisseurin, die ihren Geschlechtswechsel zum Thema gemacht hat. (iw)

Lana Wachowski ist bekannt für

Matrix Matrix USA · 1999
V wie Vendetta V wie Vendetta Großbritannien/USA/Deutschland · 2005
Matrix Reloaded Matrix Reloaded USA · 2003
Cloud Atlas - Alles ist verbunden Cloud Atlas - Alles ist verbunden USA/Deutschland/Singapur/Hongkong · 2012

Komplette Filmographie

News

die Lana Wachowski erwähnen
Matrix Reloaded
Veröffentlicht

Matrix 4 ist eine Liebesgeschichte: Keanu Reeves verrät Details zur Fortsetzung

Matrix 4 kommt definitiv. Keanu Reeves nennt die Fortsetzung eine inspirierende Liebesgeschichte. Darüber hinaus adressiert er auch die Prequel-Frage. Mehr

Matrix Reloaded
Veröffentlicht

Veränderung bei Matrix 4 mit Keanu Reeves: Der Stil ist ganz anders

Die Dreharbeiten zu Matrix 4 mit Keanu Reeves schreiten voran. Nun gibt Franchise-Neuling und How I Met Your Mother-Star Neil Patrick Harris Einblick in die heiß erwartete Fortsetzung. Mehr

Matrix
Veröffentlicht

Ein Tor wie ein Matrix-Fight: Das ist der Keanu Reeves des Fußballs

Die Kampfszenen in Matrix sind übermenschlich und das Tor von Irvin Cardona auch. Der Fußballprofi erzielte einen unglaublichen Treffer, der wie ein Kung-Fu-Tritt aussieht. Mehr

V wie Vendetta
Veröffentlicht

Neu auf Amazon: Eine der besten Comicverfilmungen der 2000er Jahre

Auf Amazon Prime befindet sich seit ein paar Tagen eine der besten Comicverfilmungen der 2000er Jahre. Die Rede ist von V wie Vendetta mit Natalie Portman und Hugo Weaving. Mehr

Alle 139 News

Kommentare zu Lana Wachowski

Bbeed63803324919b8ddf124288b0d35