Keanu Reeves

Beteiligt an 84 Filmen (als Schauspieler/in, Produzent/in, Regisseur/in, ...) und 4 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Keanu Reeves
Alias: Keanu Charles Reeves
Geburtstag: 2. September 1964
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 1090

Biografie von Keanu Reeves

Keanu Reeves, am 02.09.1964 in Beirut geboren, ist ein kanadischer Schauspieler, der vor allem aus Actionfilmen bekannt ist, sich aber auch in abseitigeren Rollen zuhause fühlt.

Keanu Reeves, der keinen Schulabschluss hat, feierte seinen Durchbruch 1989 mit der Science-Fiction-Komödie Bill & Ted’s verrückte Reise durch die Zeit. Mit dem Action-Thriller Gefährliche Brandung konnte sich der Schauspieler 1991 karrieretechnisch weiterentwickeln. Die Hauptrolle in Jan de Bonts Action-Hit Speed katapultierte Reeves 1994 schließlich in die Riege der absoluten Superstars. Der Film spielte mit über 350 Millionen US-Dollar mehr als das zehnfache seines Budgets ein. Eine weitere große Rolle folgte 1997 an der Seite von Al Pacino in Im Auftrag des Teufels.

Zum Kultstar mit Matrix

Zwischen 1999 und 2003 spielte Keanu Reeves seine bis heute wohl bekannteste Figur, die des Neo in der Matrix-Trilogie. Besonders der erste Teil der Science-Fiction-Dystopie sollte absolut stilbildend werden und viele Nachahmer nach sich ziehen. Als Hauptdarsteller bekam der Kanadier aufgrund eines clever ausgehandelten Vertrags ca. 260 Millionen US-Dollar Gage.

Nach Matrix blieben die ganz prägnanten Rollen für Keanu Reeves, mit Ausnahme des Okkult-Thrillers Constantine, weitgehend aus. Dafür betätigte er sich mit Man of Tai Chi erstmals selbst als Regisseur und produzierte mit Side by Side eine Dokumentation über das digitale Filmemachen. Erst 2014 rehabilitierte der Schauspieler sich als Actionheld in der Rolle des titelgebenden John Wick, den er auch in den weiteren Teilen wieder verkörpert.

Familie und Privates

Im Privatleben hatte Keanu Reeves bedeutend weniger Glück als in seiner Karriere. 1999 verlor seine schwangere Lebensgefährtin ihr Baby. Nur zwei Jahre später kam sie selbst ums Leben bei einem Autounfall nach einer Party bei dem Musiker Marilyn Manson. Sein bester Freund zu Beginn seiner Hollywoodkarriere war der Schauspieler River Phoenix, der 1993 im Alter von nur 23 Jahren an einer Überdosis starb. (lo/iw)

Keanu Reeves ist bekannt für

Constantine Constantine USA · 2005
Matrix Reloaded Matrix Reloaded USA · 2003
Speed Speed USA · 1994

Komplette Filmographie

News

die Keanu Reeves erwähnen
Keanu Reeves in 47 Ronin
Veröffentlicht

Riesen-Flop mit Keanu Reeves geht bei Netflix weiter: Die Idee klingt irre

Überraschend wurde verkündet, dass der Mega-Flop 47 Ronin mit Keanu Reeves ein Sequel bekommt. Teil 2 wird bei Netflix erscheinen und die Handlungsidee klingt schon jetzt total abgedreht. Mehr

John Wick 3
Veröffentlicht

Keanu Reeves außer Kontrolle: Auf Matrix 4 folgen direkt John Wick 4 und 5

John Wick 5 ist gesichert. Um die Produktion zu schultern, scheint sich Keanu Reeves ein unfassbares Pensum aufzulanden. Nach Matrix 4 rutscht er in 2 John Wick-Drehs. Mehr

Matrix
Veröffentlicht

Matrix-Erklärung: Versteckte Bedeutung macht Sci-Fi-Meilenstein noch (!) besser

Matrix-Regisseurin Lilly Wachowski bestätigt, dass es in Matrix im Kern um Transformation von Transpersonen geht. Diese Erklärung macht den Sci-Fi-Meilenstein noch besser, als er ohnehin schon ist. Mehr

BRZRKR von Keanu Reeves
Veröffentlicht

Keanu Reeves wird zum brutalen Berserker in seinem ersten eigenen Comic

Er war bereits Ted, Neo und John Wick. Nun könnte Keanu Reeves auch als Berserker Geschichte schreiben. Er ist Comic-Autor und vielleicht bald Hauptdarsteller bei BRZRKR. Mehr

Alle 301 News

Kommentare zu Keanu Reeves

Ab 20. August im Kino!Follow Me
B52583fc172b4fd8ba579cfac44eca14