Armee der Finsternis

Army of Darkness

US · 1992 · Laufzeit 81 Minuten · FSK 18 · Komödie, Abenteuerfilm, Horrorfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.1
Kritiker
69 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.3
Community
7618 Bewertungen
156 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Sam Raimi, mit Bruce Campbell und Bridget Fonda

In Sam Raimis Horror-Komödie Armee der Finsternis hat es Ash aus Tanz der Teufel ins Mittelalter katapultiert. Dort muss er eine holde Maid gegen die Armee der Toten verteidigen.

Handlung von Armee der Finsternis
Der trottelige Ash (Bruce Campbell) wird mitsamt Wagen, Schrotflinte und Kettensäge ins 13te Jahrhundert katapultiert. Dort wird er von den herankommenden Rittern für einen Spion eines rivalisierenden Königreiches gehalten. Nur mithilfe seines Schrotflinten-Zauberstabes kann er sich Gehör und Respekt verschaffen. Er kann die Einwohner von seiner Nützlichkeit überzeugen, und so begibt er sich auf die Suche nach dem magischen Buch Necronomicon. Als Gegenzug verspricht ihm der Magier die Rückkehr in seine eigene Zeit. Leider passiert ihm hierbei ein kleiner Patzer und er erweckt die Armee der Toten unter dem Kommando seines bösen Doppelgängers.

Hintergrund & Infos zu Armee der Finsternis
Armee der Finsternis ist genau genommen die Fortsetzung zu Tanz der Teufel und Tanz der Teufel 2 – Jetzt wird noch mehr getanzt. Doch während seine beiden Vorgänger von Dämonen in einsamen Waldhütten der Gegenwart handeln, unterscheidet sich der letzte Teil der Tilogie erheblich von seinen Vorgängern. Neben der Handlung im Mittelalter setzt Armee der Finsternis vor allem auf Splatter und Slapstick, was die Komödie schnell zum Kultfilm avancieren ließ. Auch Regisseur Sam Raimi startete von hier aus eine erfolgreiche Regiekarriere, unter anderem für Spider-Man 1-3, Drag Me to Hell und Die fantastische Welt von Oz.

Ursprünglich war ein anderes Ende für Armee der Finsternis vorgesehen, bei dem Ash zu viel Zaubertrank trinkt und in einer postapokalyptischen Zukunft landet. Dieses Ende wurde vom Verlieh allerdings als zu negativ abgelehnt.

Nachdem 2013 bereits das Remake von Tanz der Teufel unter dem Titel Evil Dead sehr erfolgreich in den Kinos lief, wurden auch Pläne bestätigt, das Sequel Evil Dead 4 zu drehen. Anders als beim Evil Dead Remake wollten hierfür wieder Regisseur Sam Raimi und Hauptdarsteller Bruce Campbell persönlich zur Verfügung stehen. (ST)

  • 90
  • 90
  • Armee der Finsternis - Bild
  • Armee der Finsternis mit Bruce Campbell - Bild
  • Armee der Finsternis - Bild

Mehr Bilder (23) und Videos (12) zu Armee der Finsternis


Cast & Crew zu Armee der Finsternis

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Armee der Finsternis
Genre
Horrorkomödie, Ritterfilm, Horrorfilm, Abenteuerfilm
Zeit
14. Jahrhundert, Mittelalter, Nacht
Ort
England
Handlung
Angriff, Armee, Auto, Axt, Belagerung, Beschwörungsformel, Buch, Burg, Doppelgänger, Feindschaft, Feldherr, Friedhof, Gut und Böse, Inbesitznahme eines anderen Menschen, Kettensäge, Krieger, Kultfilm, Monster, Pferd, Prophezeiung, Reise in die Vergangenheit, Ritter, Schrotflinte, Schwarze Magie, Skelett, Ungewöhnlicher Held, Zeitportal, Zeitreise, Zombie
Stimmung
Eigenwillig, Witzig
Zielgruppe
Männerfilm
Tag
Kultfilm, Sequel
Verleiher
Senator Filmverleih Gmbh
Produktionsfirma
Dino de Laurentiis Cinematografica , Introvision International , Renaissance Pictures , Universal Pictures

3 Kritiken & 154 Kommentare zu Armee der Finsternis