Heute im TV

Begebt euch mit Banksy in die Street Art-Welt

Banksy - Exith Through the Gift Shop
© Alamode Filme
Banksy - Exith Through the Gift Shop

Heute strahlt der BR um 22:45 Uhr einen Spielfilm der etwas anderen Art aus. Banksy – Exit Through the Gift Shop zeigt uns die faszinierende Welt der Street Art, wie sie entstanden ist, präsentiert uns verschiedene Künstler, ihr Schaffen und ihren Einfluss auf die Gesellschaft und andere Künstler. Klingt wie eine Dokumentation, ist aber dennoch etwas vollkommen anderes. Irgendwo zwischen Realität und Fiktion, zwischen Seriösität und Witz, zwischen Liebeserklärung an eine Kunstform und Kritik an dem Konsumenten. Für jeden, der etwas mit Kunst, in welcher Form auch immer, anfangen kann, ist Banksy Pflichtprogramm und selbst alle anderen werden sich mit diesem Nicht-Spielfilm köstlich amüsieren.

Thierry Guetta ist eine kuriose Person, die gefühlt alles in ihrem Leben auf seiner Videokamera aufzeichnen möchte. Irgendwann kommt Thierry auf die Idee, diese Sucht zu nutzen, um eine Dokumentation zu drehen und widmet sich so der Welt der Street Art. Er begleitet die verschiedensten, namhaften Künstler der Szene auf ihren nächtlichen Touren und filmt sie bei der Anfertigung ihrer Kunstwerke. Alle illustren Street-Art-Künstler hat er schon vor die Linse bekommen, doch der sagenumwobene Banksy fehlt. Niemand kennt seine wahre Identität, doch irgendwann gelingt es Thierry, an ihn heranzukommen und seine Arbeit zu dokumentieren, bis er schließlich auf die Idee kommt, selber zum Künstler zu werden.

Es ist überaus schwierig, Banksy – Exit Through the Gift Shop in Worte zu fassen. Der Film wurde von Banksy selbst inszeniert, dessen Identität bis heute nicht bekannt ist, und er versteht es wie kein zweiter, ein cleveres Verwirrspiel mit seinem Publikum zu treiben. Sein Film ist einerseits ein interessanter Einblick in die Street Art-Szene, andererseits können wir nie so sicher sein, wo die Grenze zwischen realitätsnaher Dokumentation und humoristischer Fiktion liegt. Darum geht es dieser Prankumentary, wie der Streifen häufig genannt wird, auch gar nicht. Sie hält uns, den Konsumenten, einen Spiegel vor, verspottet uns und wirft die Frage auf, was Kunst überhaupt ist. Banksy – Exit Thorugh the Gift Shop ist keine Dokumentation im klassischen Sinne, aber noch weniger ein Spielfilm, sondern ein Erlebnis, das jeden, der bereit ist, sich dafür zu öffnen, mit einem Grinsen und dutzenden Fragen zurücklassen wird.

Heute im TV: Banksy – Exit Through the Gift Shop (2010)
Wann: 22:45 Uhr
Wo: BR

moviepilot Team
Pfizze Sven Pfizenmaier
folgen
du folgst
entfolgen
I like to watch.
Deine Meinung zum Artikel Begebt euch mit Banksy in die Street Art-Welt