Conni & Co 2 - Wird es einen weiteren Film zur Kinderbuchreihe geben?

18.08.2016 - 19:00 Uhr
0
0
Conni & Co - Trailer 2 (Deutsch) HD
1:47
Conni & CoAbspielen
© Warner Bros.
Conni & Co
Zum Kinostart von Conni & Co mit Emma Schweiger werfen wir einen Blick in die Zukunft der Reihe. Die Fortsetzung der Kinderbuchadaption vereint erneut Emma mit ihrem Vater Til Schweiger, der den Film inszenieren und als Ko-Autor fungieren wird.

Heute startet mit dem Familienfilm Conni & Co die erste Realfilmadaption zur gleichnamigen, langlebigen Kinderbuchreihe. Emma Tiger Schweiger, Tochter ihres berühmten Vaters Til, spielt die titelgebende Hauptrolle der quirligen Conni, die in dem Film die Freundschaft zu ihrem besten Freund Paul (Oskar Keymer) retten muss und es darüber hinaus noch mit ihrem gemeinen Schuldirektor (Heino Ferch) zu tun bekommt, der seinen Hund Frodo zu Geld machen will. Dies wird allerdings nicht ihr einziges Abenteuer bleiben. Derzeit befinden sich nämlich die Dreharbeiten zum Nachfolger Conni & Co 2 in vollem Gange. Til Schweiger, der im Erstling noch eine kleine Nebenrolle bekleidete, inszeniert das Sequel.

Zusammen mit Kinderbuchautorin Vanessa Walder, die auch schon das Skript zum Vorgänger verfasste, schrieb er zudem das Drehbuch, das sich diesmal um die Kanincheninsel dreht, die für Kinder und Naturliebhaber ein echtes Paradies darstellt. Ausgerechnet hier wollen der Bürgermeister aus Connis Heimatort Neustadt und ihr einstiger Schuldirektor ein Hotel errichten - angeblich, um Jobs zu schaffen. Zu allem Überfluss wird ihr Vater Jürgen (Ken Duken) in das Vorhaben als Architekt mit hineingezogen. Dann findet ihr Hund allerdings gerade auf der Insel einen Dinoknochen, den die Behörden kurzerhand konfiszieren. Conni und ihre Freunde nehmen den Kampf gegen das Bauvorhaben auf und starten eine Rückholaktion für den Dinoknochen.

Conni & Co basiert auf der deutschen Kinderbuchreihe Conni, an der eine Reihe verschiedener Autorinnen mitgewirkt hat. Seit 1992 sind bis zum Dreh des ersten Films bereits 75 Bände erschienen. Die Geschichten wurden zudem bereits als Hörspiel und Zeichentrickserie adaptiert. Die bekannten Hauptakteure aus dem Original werden auch für Connie & Co 2 zurückkehren. So sind neben Emma Schweiger als Conni u.a. Iris Berben (Eddie the Eagle) als ihre Oma Marianne, Heino Ferch (Fritz Lang) in der Rolle des fiesen Direktors und Ken Duken (Coming In) als Vater Jürgen zu sehen. Ein deutscher Starttermin steht noch aus.

Freut ihr euch auf die Conni-Verfilmungen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News